Schmelzkäsesuppe mit Kartoffelstroh

Leckere Käsesuppe mit Kartoffelstroh
  • Portionen: 4 - 5
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 25m

Wir haben ein tolles Rezept für eine leckere Schmelzkäsesuppe mit Kartoffelstroh für Sie.
Im Allgäu ist die Käsesuppe mit Abstand die beliebteste Suppe. Und nicht nur in der bayerischen Region, auch darüber hinaus wird das deftige Süppchen in ganz Deutschland gerne zum Mittagessen oder Abendbrot mit der Familie und bei Feierlichkeiten wie Geburtstagen immer wieder gerne gekocht.
Unser Schmelzkäsesuppe-Rezept ist eine schnelle Variante aus der GekonntGekocht “Expressküche”. Im Handumdrehen zubereitet steht es in 20 Minuten auf dem Tisch.
Unser Chefkoch Fritz Grundmann konstatiert:

schnelle, pikante, cremige, sahnig-schamige Schmelzkäsesuppe mit knusprigem Kartoffelstroh für den gewissen Pfiff.

Zutaten

  • ¾ l Hühnerbrühe
  • 200 g Schmelzkäse
  • 4 El trockener Weißwein
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • ½ Knoblauchzehe, fein gewürfelt
  • 1 kleine Stange Frühlingslauch, gewürfelt
  • 1 El Mehl
  • 1 ½ El kalte Butter
  • 1/2 Becher Creme fraiche
  • Salz, weißer Pfeffer, etwas Cayenne nach eigenem Geschmack
  • 400 g Kartoffeln (festkochend)
  • Pflanzenöl zum frittieren

Zubereitungsart

Schritt1

Die Zwiebeln, Frühlingslauch und Knoblauch in etwas Butter glasig anschwitzen, das Mehl verrühren, etwas zusammen schwitzen lassen.

Schritt2

Mit der Hühnerbrühe aufgießen, glatt rühren und ca. 10 min. am Herdrand leise köcheln lassen. Den Schmelzkäse, Creme fraiche und Weißwein dazu geben, auflösen, weitere 5 min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Cayenne nachschmecken und mit der restlichen Butter schaumig aufmixen.

Schritt3

Zeitgleich die Kartoffelstreifen gut abspülen und auf Küchenkrepp ablaufen lassen. In viel Pflanzenöl schwimmend heraus backen, dabei wenden, rühren damit sie gleichmäßig bräunen. Die Kartoffelstreifen heraus fangen, ablaufen lassen, salzen.

Schritt4

In vorgewärmten Suppentellern oder Tassen anrichten, das Kartoffelstroh obenauf streuen.

Käsesüppchen & Co: Die beliebtesten Suppen

In Deutschland sind Suppen von der Alltagsküche sowie aufwendig-leckeren Menüabfolgen kaum wegzudenken. Von leicht bis deftig, cremig über sämig bis hin zum Eintopf findet jeder, was sein Herz begehrt.

Und Suppenliebhaber wissen: Eine schmackhafte Suppe ist etwas für jede Jahreszeit! Im Sommer verzaubern uns die kalten Süppchen mit saisonal-frischem Sommer Gemüse und im Herbst und Winter halten uns deftige Eintöpfe und Suppen warm und lassen es uns auch warm ums Herz werden.
Neben der traditionellen Kartoffelsuppe, der herzhaften Schmelzkäsesuppe, einer deftigen Gulaschsuppe und der herbstlichen Kürbissuppe, gehört auch die Tomatensuppe zu den beliebtesten Suppen der Deutschen.
Wir haben 5 tolle Tomatensuppen-Rezepte ausgewählt, die alle ganz unterschiedlich sind und himmlisch-lecker!

Durchschnittliche Bewertung

(5 / 5)

5 5 1
Rezept bewerten

1Personen bewerteten dieses Rezept

Nährwertangabe

Informationen pro Portion:

  • Kalorien (kcal)

    514
  • KH (g)

    32,5
  • Fett (g)

    26
  • Eiweiß (g)

    33,5
  • Ballast (g)

    2,5
Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Tortellini-Salat mit Parmesan-Pesto

    Tortellinisalat mit Parmesan-Pesto

  • Klassisch-amerikanisches Mac and Cheese

    “Mac and Cheese”, Macaroni und Käse

  • Grillzwiebeln

    Grill-Zwiebeln mit Pfeffer-Rosmarin Butter

  • Kürbis Kartoffelpuffer

    Kürbis–Kartoffelpuffer mit Schafskäse

  • Bärlauch-Schaum-Suppe

    Bärlauch-Schaum Suppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.