Rezeptart: Düsseldorfer Rezepte

Innerhalb der rheinischen Esskultur gibt es einige besondere Düsseldorfer Rezepte, die althergebracht zubereitet werden. Hier bekommt man in einem der alten Brauhäuser althergebrachte, rheinische Spezialitäten wie Erbsensuppe oder einen saftigen Düsseldorfer Senfrostbraten. Und natürlich nicht zu vergessen das Altbier dazu - ein Tipp: Bloß kein Kölsch bestellen ;) !

Keine anderen Region steht so sehr für "Frohsinn" und "Narrenfreiheit" wie das Rheinland. Die Karnevalshochburgen Köln und Düsseldorf stehen in alter, folkloristischer Rivalität, die in zahlreichen (Karnevals-)Lieder ihren Niederschlag findet. Am 11. November beginnt in Düsseldorf die traditionelle "fünfte Jahreszeit", die im Folgejahr am Aschermittwoch endet. Insbesondere der berühmte Rosenmontagszug lockt neben den Einheimischen auch viele Touristen aus ganz Deutschland an.... und natürlich auch Menschen aus aller Welt. Wer nach Düsseldorf kommt, dem legt unser Chefkoch Fritz Grundmann ans Herz, typische Düsseldorfer Gerichte zu probieren. Sie werden überrascht sein, welche kulinarischen Besonderheiten die Düsseldorfer Küche zu bieten hat.

Eine Zutat, die in Düsseldorf besonders beliebt ist, ist der Senf, liebevoll wird Düsseldorf auch die Senf-Hauptstadt genannt. Immerhin ist die Stadt am Rhein auch Hochburg der deutschen Senfherstellung. Der wohl bekannteste Senf ist der ABB-Senf oder Düsseldorfer Mostert und gilt als Delikatesse. Hergestellt aus gelber und brauner Senfsaat wird der Senf mit ungefiltertem Branntweinessig angerührt. Der Name „ABB“ leitet sich aus den Initialen des Firmengründers Adam Bernhard Bergrath ab. Neben dem Senfrostbraten gilt auch die Düsseldorfer Senfsuppe als Delikatesse. Hierfür wird natürlich der originale Düsseldorfer Senf verwendet.

Düsselburger

Bewertung: (4 / 5)

Der Düsseldorfer „Kult Snack“ mit Blutwurst oder Panhas

Weiterlesen
Rheinische Pepse Rezept, Sauerbraten aus der Schweinekeule

Rheinische Pepse

Bewertung: (5 / 5)

„Klassischer rheinischer Sauerbraten“ wurde in alter Zeit aus Pferdefleisch zubereitet. Heute ist die Zubereitung des ...

Weiterlesen

Rheinischer Kartoffelsalat

Bewertung: (5 / 5)

NachTanja Schreiber, der Rheinischen Kartoffelkönigin 2012

Weiterlesen

Rinder – Sauerbraten Marinade

Bewertung: (5 / 5)

Nach "alter Väter Sitte", für den traditionellen Sauerbraten

Weiterlesen

Rheinische Schnibbelbohnen mit Dicker Rippe und Mostert

Bewertung: (4.3 / 5)

Althergebrachte, Ur-Rheinische "Brauhausküche" mit der Vorliebe fürs “Durcheinander” – Kochen

Weiterlesen

Düsseldorfer Senfrostbraten

Bewertung: (4.3 / 5)

Traditionell, schnell, einfach und immer wieder lecker

Weiterlesen