Rezeptart: Friesische Rezepte

Hier bei GekonntGekocht finden Sie tolle regionale, friesische Rezepte zum Nachkochen. Unser Chefkoch Fritz Grundmann geht unserer regionalen deutschen Küche stets auf den Grund. Insbesondere die friesische Küche überrascht kulinarisch mit einigen Besonderheiten.

Friesische Küche - Von Holland bis nach Dänemark

Der niedersächsische Landkreis Friesland schmiegt sich an die Nordsee an und liegt zwischen Hamburg und Bremen im Zentrum des Dreiecks Elbe-Weser. Die Küche Frieslands erstreckt sich über die niederländische Nordseeküste entlang der Grenze zu den Niederlanden. Hier, wo sich die friesische und holländische Küche überschneiden, nennt man sie "Fryslâns Küche". Sie erstreckt sich weiter über Ostfriesland und Nordfriesland. Aufgrund der langen Zugehörigkeit Frieslands zu Dänemark ist die regionale Küche immer noch dänisch geprägt. Hier finden sich fließende Übergänge.

Friesland - Kulinarisch Besonderheiten der Küstenregion

Die friesische Regionalküche ist traditionell, althergebracht und gehaltvoll. Durch die geographische Lage im Elbe-Weser-Dreieck und die Nähe zur Nordsee finden sich hier viele leckere Fisch-Gerichte. Neben Zander und Krabben isst man hier gerne Scholle, Hering, Markele und Steinbutt. Das berühmt-berüchtigte Matjes-Brötchen sowie vielerlei andere Fischbrötchen sind fester Bestandteil der norddeutschen Küche und überall in der Küstenregion vertreten.

Friesische Spezialitäten

Die Nordseekrabben finden viel Verwendung in der friesischen Küche. Ob in einer leckeren Fischsuppe, als kalter Krabbensalat oder auf Schwarzbrot und auf Pellkartoffeln, von frischen Krabben bekommt man hier im Norden nicht genug. Ein typisches, traditionelles, regionales Gericht ist die "Greetsieler Krabbensuppe", die nach der Stadt in Ostfriesland benannt ist.

Nebenfrischen Rezepten mit Meeresfrüchten isst man hier gerne viel marinierten Fisch. Das Fleisch mögen die Friesländer gerne gepökelt. Typisch friesländische Gerichte sind beispielsweise der "Holsteiner Katenschinken" (Kochschinken aus der Hinterkeule des Schweins) und die "Katenrauchwurst" (typische Rohwurst). Wer es deftig mag, der kann sich in einer Kneipe oder althergebrachten Gaststätte Grüne Bohnen mit Hammelfleisch bestellen. Und da bekanntlich Grünkohl überregional gerne gegessen wird, findet sich auch hier ein typisch friesisches Grünkohlgericht: Grünkohl mit Schweinebacke. Dazu gibt es ein kühles Bier, ein Jever-Pils oder den traditionellen Kornbrand "Friesengeist". Bei GekonntGekocht haben wir einige tolle friesische Rezepte, in denen sich der Charme und kulinarischen Besonderheiten der Küstenregion widerspiegeln.

“Porrenpann” (Friesisch Krabbenpfanne)

Bewertung: (5 / 5)

Einfach, Naturbelassen, mit reichlich Krabben, für jeden Tag

Weiterlesen

Friesische Fischeintopf, “Bouillabaisse des Nordens”

Bewertung: (5 / 5)

Mit Meeresfrüchten von deutschen Küsten und provenzalischer Note

Weiterlesen

Friesische Teewaffeln mit Pflaumenmus – Sahne

Bewertung: (5 / 5)

Aus alter Zeit, neu überdacht, eine beeindruckende Portion

Weiterlesen

Friesisches Hoppel-Poppel mit Krabben

Rezeptart:
Bewertung: (4.3 / 5)

Das schnelle Single – Kult Essen, einfach uns schnell für jeden Tag, steht in ...

Weiterlesen

Friesische Fliederbeersuppe mit Grießklößchen

Bewertung: (4.2 / 5)

Die traditionell „Knicksupp“, für den Herbst oder Winter, aber auch als Kaltschale im Sommer

Weiterlesen

Krabben Quiche “Friesische Art” mit Dill – Schmand

Bewertung: (4.2 / 5)

Warum denn immer Zwiebelkuchen oder Flammkuchen? Hier eine Alternative.

Weiterlesen

Assam – Tee – Parfait auf Rumsahne

Bewertung: (4 / 5)

Was ist Norddeutschland – Friesland im Winter ohne schwarzen Tee und Rum? Aber damit kann ...

Weiterlesen

Friesische Kartoffelpfanne mit Sauerampfer und Krabben

Bewertung: (4 / 5)

Für jeden Tag, einfach, schnell, lecker

Weiterlesen

Schneller Grünkohl „Friesische Art“ mit Zanderfilet

Bewertung: (4 / 5)

Althergebracht, fast vergessen, modern überarbeitet, der perfekte Begleiter zu Fisch, einfach lecker

Weiterlesen

Friesischer Spargelsalat mit Krabbenfleisch

Bewertung: (4 / 5)

Saisonal, regional, Naturbelassen, norddeutsch

Weiterlesen