Rezeptart: Klare Suppen

In den meisten europäischen Ländern stehen fast immer noch klare Suppen oder Consommé am Anfang einer Speisenfolge. In der Gunst der Deutschen stehen sie ganz weit oben, insgesamt zwei Drittel aller Bundesbürger essen sie gerne.

Weiterlesen
Sie sind kräftig, vollmundig und voll frischer Aromen, die die Geschmacksknospen anregen. Sie schmeicheln dem Gaumen auf das, was ihn in der Folge noch erwartet. Mit der richtigen Suppeneinlage wie z.B. Gemüse, Fleisch, Geflügel, Wild oder Fisch und einer raffinierten Gewürzmischung, wird selbst eine einfache Suppe zu einem kleinen Gaumenschmaus. Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken, ist eine heiße Suppe genau das Richtige, z.B. nach einem ausgedehnten winterlichen Spaziergang.

Nichts geht dann über eine selbst gemachte Hühnersuppe oder eine kräftige aromatische Rindfleischsuppe, die auch gern bei Erkältung genossen wird. Im Sommer wiederum sind leichte oder kalte Suppen ideal. In der Regel werden selbst gezogene Brühen als Grundlagen für klare Suppen verwendet. Im Supermarkt gibt es ein breites Sortiment verschiedener Fonds, die im eigentlichen Sinne für Soßen gedacht sind. Entsprechend verdünnt sind sie aber auch eine hervorragende Basis für klare Suppen und werden deshalb bei Gekonntgekocht nur so empfohlen.

Dabei versuchen wir ein möglichst großes und breit gefächertes Angebot für Sie, unsere Leser, bereitzustellen. Dies umfasst klare Suppen mit Rind, Geflügel, Fisch, Krustentieren und Gemüse. Darüber hinaus versuchen wir auch vegetarische sowie regionale, nationale oder internationale Suppenrezepte in unser Angebot aufzunehmen.

Klare Fischsuppe mit Safran und Lachsklößchen

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Einfach, schnell, unverfälscht mit toller Safran Note

Weiterlesen
Leckere Bouillabaise mit Fischen aus dem Mittelmeer

Bouillabaisse

Bewertung: (5 / 5)

Bouillabaise findet man an der französischen Mittelmeerküste überall. Das provenzialische Fischgericht ist ein Dauerbrenner und ...

Weiterlesen
Klare Pilzsuppe mit Blätterteighaube schön angerichtet in Förmchen

Klare Pilzsuppe unter der Blätterteighaube

Bewertung: (5 / 5)

Die klare Pilzsuppe unter Blätterteighaube ist ein raffiniertes Feinschmeckersüppchen. Mit diesem Rezept bringen Sie Ihre ...

Weiterlesen
Zitronengrasssüppchen mit Jakobsmuscheln

Zitronengrassüppchen mit Jakobsmuscheln und Ginschaum

Bewertung: (5 / 5)

Wer nach einer besonderen Vorspeise sucht, wird bei diesem Rezept für ein Zitronengrassüppchen mit ...

Weiterlesen
Kalbsfond

Brauner Kalbsfond „Fond de veau brun“

Bewertung: (5 / 5)

„Soße ist nicht gleich Soße“ - selbst gezogener Kalbsfond ist für Profis einfach unverzichtbar! Durch ...

Weiterlesen
Hausgemachte Hühnerbrühe

Hausgemachte Hühnerbrühe

Bewertung: (5 / 5)

Die hausgemachte Hühnerbrühe ist ein „Klassiker“, den viele noch aus ihrer Kindheit kennen. Als beliebtes ...

Weiterlesen

Hühnerbrühe

Rezeptart:
Bewertung: (5 / 5)

Basisrezept, als Kraftbrühe oder zu verwenden.

Weiterlesen

Consommè von Steinchampignons mit Ricotta Nocken

Rezeptart:
Bewertung: (4.2 / 5)

Die klassische Pilzconsommè, passt in viele Speisefolgen

Weiterlesen

Spargel Consommè mit Krebsschwänzen

Rezeptart:
Bewertung: (4.2 / 5)

Was macht man in der Spargelzeit nur mit dem Spargelfond?

Weiterlesen

Consomme double mit gefüllten Spitzmorcheln

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Edel, nach „alter Väter Sitte“ zubereitet, wärmt Herz und Gemüt

Weiterlesen