Sie sind hier: » » » Braune Soßen

Rezeptart: Braune Soßen

Braune Soßen Sie sind seit dem Mittelalter Bestandteil der Esskultur und sind in der klassischen Küche Frankreichs entstanden. Bis heute gehören sie zum Standard der internationalen und deutschen Küche. Durch die Zutaten und Konzentration der Aromen bestimmen sie den Charakter und Geschmack eines Gerichts maßgeblich, sind für das jeweilige Gericht auch optisch ein Gewinn und wirken appetitanregend.

Weiterlesen

Sauce Provencale (Piquante)

Rezeptart:
Bewertung: (5 / 5)

Zu kurz gebratenem Fleisch; erstaunlich, was so eine tolle Sauce bewirken kann

Weiterlesen

Gänse – oder Entensoße

Rezeptart:
Bewertung: (5 / 5)

Für das Feiertagsgeflügel, gar nicht so leicht !

Weiterlesen

Sauce Provencale

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Der Klassiker, zu gebratenem Fisch oder gegrilltem Fleisch

Weiterlesen

Wildfond Basisrezept

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Wie stellt man eigentlich einen Basis - Wildfond für Suppen und Soßen her?

Weiterlesen

Wild – Schokoladen Sauce

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Neuzeitlich, modernes Gechschackmackserlebnis, passt gut zu Reh - oder Hirsch

Weiterlesen

Sauce Piperade

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Zu mediterranen Gerichten, z.B. Gemüse, kurz gebratenem oder gegrilltem Fleisch, Fisch, zu Aufläufen

Weiterlesen

Marinara Sauce, die etwas andere “Sauce der Matrosen”

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Zu Pasta Gerichten, Kalb - und, Schweineschnitzeln, gegrillten Meeresfrüchten, Fingerfood - Dip, Pizza und Calzone

Weiterlesen

Westmorland – Sauce

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Schmeckt gut zu kurz gebratenen Schweine - oder Rindersteaks

Weiterlesen

Duxelles – Sauce

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Nicht nur eine Pilzfarce, sondern eine tolle Pilzsauce / Auflage zu Kurzgebratenem

Weiterlesen

Zwiebel – Bier – Majoran – Sauce

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Bodenständig - holsteinisch, zu kurz Gebratenem wie Schweinefilet, Steaks oder auch Braten, etc.

Weiterlesen