Rezeptart: Hirsch

Weidmannsheil dem Hirsch! - Endlich ist wieder Wildbret-Saison. Gerade im Herbst und Winter schätzen Fleisch- und Wildliebhaber die traditionelle Küche aus dem Wald. Der Hirsch stellt in der kalten Jahreszeit ein beliebtes Rotwild dar, dessen Fleisch auf verschiedenste Weise zubereitet werden kann. Damit stellt der Hirsch, je nach Zubereitung, immer wieder ein neues kulinarisches Erlebnis dar und einen Gaumenschmaus für jung und alt.

Weiterlesen
Da die Winterzeit auch die Zeit der traditionellen Jagdsaison ist, werden vor allem zu dieser kalten Jahreszeit Wildgerichte zubereitet. Und gerade zur kalten Jahreszeit, in der es überall nach Weihnachten duftet, passen hervorragend Hirsch-Rouladen. Hier finden sie ein exzellentes Rezept für Hirschrouladen nach alter Böhmischer Art. Die süßliche Füllung aus Trockenobst und Walnüssen harmoniert hervorragend mit dem herben Aroma, welches das Hirsch-Fleisch auszeichnet.

Zum Verfeinern des Wild Hirschs eignen sich geschmacklich Walnüsse und Pilze. In ihrer Kombination ergeben sie auch eine köstliche Walnuss-Steinpilz-Kruste, die auch optisch viel hermacht. Als deftige Beilage eignen sich (Kartoffel-)Klöße, schwäbische Schupfnudeln, Speck und Zwiebeln, Pfifferlinge und Rotweinscharlotten.

Die perfekte Sauce zum Hirsch Fleisch


Insbesondere die Sauce ist das Highlight jedes Hirsch Gerichts. Eine exquisite Wahl, die mit den Aromen des Hirsch-Fleisches harmoniert, ist eine deftig-fruchtige Pfeffer-Wildrahmsauce oder eine aromatische Pilz-Rotweinsauce, wahlweise mit Sahne verfeinert. Für Experimentierfreudige haben wir auch tolle moderne Interpretationen, wie etwa unsere Wild-Schokoladen Sauce, die ein wahres Geschmackserlebnis für all jene ist, die den Hirsch als neuzeitliches Gericht ausprobieren möchten. Eine weitere exquisite Idee für wahre Gourmets ist unser Heidelbeer-Chutney, mit dem garantiert jedes Hirsch Gericht zu einem Highlight für Sie und ihre Gäste wird.

Wild Involtini mit Maronenfüllung

Rezeptart: , , ,
Bewertung: (5 / 5)

Involtini ist das italienische Wort für Rouladen. Das typisches Gericht der sizilianischen Küche wird in ...

Weiterlesen

Hirschroulade nach alter Böhmischer Art

Rezeptart: , ,
Bewertung: (5 / 5)

Die damalige böhmische Küche setzt sich heutzutage aus Gerichten der Tschechischen Republik, Österreich und Ungarn ...

Weiterlesen

Wild – Schokoladen Sauce

Rezeptart: , , ,
Bewertung: (5 / 5)

Neuzeitlich, modernes Gechschackmackserlebnis, passt gut zu Reh - oder Hirsch

Weiterlesen
Eine feine Wacholder-Rahm Sauce zu Wild (hirschfilet), Apfel-Rotkraut, Kartoffelrose und Fächerkartoffel

Raffinierte Wacholder – Rahm – Sauce zu Wildgerichten

Bewertung: (5 / 5)

Zu kurz gebratenen Wildsteaks, Medaillons oder Schnitzel von Reh, Hirsch, Wildschwein, aber auch Wildgeflügel

Weiterlesen

Reh – und Hirschfleisch Marinade / Beize

Rezeptart: , , ,
Bewertung: (5 / 5)

Für Reh - und Hirschfleisch

Weiterlesen

Reh – oder Hirsch Bolognese

Rezeptart: , ,
Bewertung: (5 / 5)

Die "etwas andere Bolognese", für die Jagdsaison, mit Waldpilzen

Weiterlesen

Hirschrückenmedaillons mit Walnuss – Steinpilzkruste

Rezeptart: ,
Bewertung: (4.2 / 5)

Edel und jahreszeitlich „stimmig“, trotzdem schnell gemacht.

Weiterlesen

Hirschsteaks mit glacierten Birnen, Rahmpfifferlingen und Jägerkohl

Rezeptart: ,
Bewertung: (4.2 / 5)

Für die Wildsaison, lecker, schnell gemacht "stimmig"!

Weiterlesen

Nussiges Wildschnitzel mit Pfifferlings – Pflaumenrahm

Rezeptart: , , ,
Bewertung: (4 / 5)

Saisonal, einfach und schnell, geht mit Reh, Hirsch oder Wildschwein,

Weiterlesen

Pfeffersteak vom Hirschkalb mit Serranoschinken und Rotweinschalotten

Rezeptart: ,
Bewertung: (4 / 5)

Saisonal in der Jagdsaison, edel, einfach und schnell gemacht

Weiterlesen