Sie sind hier: » »

Spätzle mit Rahmpfifferlingen und überbackenem Käse

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 36m

Der Spätherbst lockt alljährlich mit besonderen Pilzsorten, die nur darauf warten gesammelt und verzehrt zu werden. Unsere Spätzle mit Rahmpfifferlingen und überbackenem Käse sind ein Gericht für die „schwäbische Seele“ und eignen sich hervorragend für die Pilzsaison. Auch für Feinschmecker nördlich des „Weißwurstäquators“ sind Spätzle ein leckeres und einfaches Gericht für die Alltagsküche. An Guada!

Zutaten

  • 400 g frischen Pfifferlinge, geputzt, gesäubert, auf gleiche Größe geschnitten
  • 400 g gute Eierspätzle aus dem Supermarkt
  • 50 g durchwachsener Speck, gewürfelt
  • 1 Gläschen Kalbsfond aus dem Supermarkt
  • ½ Bündchen Schnittlauchröllchen
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, gewürfelt
  • 2 große Tomaten, abgezogen, entkernt, grob gewürfelt
  • 150 ml flüssige Sahne
  • 50 ml Creme fraiche
  • Etwas Butter
  • 250 g Edamer in Scheiben
  • Etwas angerührte Speisestärke
  • Salz, Rosenpaprika, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Die Spätzle in Salzwasser nicht zu weich kochen, abgießen und in eine ausreichend große, ausgebutterte Auflaufform geben.

Schritt2

Zeitgleich den Speck knusprig braten, etwas Butter zufügen und die Zwiebeln angehen lassen. Die Pfifferlinge dazu geben, etwas mit braten, salzen, pfeffern und mit Rosenpaprika bestäuben.

Schritt3

Den Kalbsfond, Sahne und Creme fraiche aufgießen, „aufstoßen“ lassen und mit dem Kalbsfond, Sahne und Creme fraiche aufgießen, „aufstoßen“ lassen, ev. leicht mit Speisestäke binden. Tomatenwürfel und Schnittlauch unter schwenken, pikant nachschmecken. Auf den Spätzle verteilen und mit den Käsescheiben bedecken. Ca. 5 min. bei höchster Oberhitze auf der obersten Schiene überbacken, Käse schmelzen lassen. . Tomatenwürfel und Schnittlauch unter schwenken, pikant nachschmecken. Auf den Spätzle verteilen und mit den Käsescheiben bedecken. Ca. 5 min. bei höchster Oberhitze auf der obersten Schiene überbacken, Käse schmelzen lassen.

Durchschnittliche Bewertung

(5 / 5)

5 5 1
Rezept bewerten

1Personen bewerteten dieses Rezept

[sociallocker]
Download PDF
[/sociallocker]
Verwandte Rezepte:
  • Ravioli mit Ricotta, Parmesan – Weißwein Sauce und verlorenem Ei

  • Grill – Gewürzmischung, selber machen

  • Salat von grünem und weißem Spargel in Zitronen Dressing, mit Basilikum, Pistazien und Mozzarella

  • Vegane Linsen – Bulgur Bällchen „Mercimek Köftesi“

  • Apfel-Quark-Taschen

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.