Heidelbeer – Chutney

  • Portionen: 4-5
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 30m
  • Fertig in 40m

Zu gebratenem Schweinefleisch, Wildschwein, Wild wie Hirsch,Reh oder Pasteten

Zutaten

  • 350 g frische .Heidelbeeren
  • (Geht außerhalb der Saison auch mit T. K. Heidelbeeren)
  • 2 große Zwiebeln, gewürfelt
  • 2 El Ingwer, frisch gerieben
  • 2 El Olivenöl
  • 180 g brauner Zucker
  • 1 Tl Salz
  • 1 Tl grobkörniger Senf
  • 50 ml roter Portwein
  • 100 ml Rotweinessig
  • 2 El Balsamico
  • 1 Spritzer Worcestershiresauce
  • 1/2 Tl Szechuan Pfeffer, gemahlen oder gestoßen

Zubereitungsart

Schritt1

Die Zwiebeln in dem Olivenöl kurz anschwitzen und den braunen Zucker dazu geben; etwas karamellisieren lassen.

Schritt2

Mit Portwein, Rotweinessig und Balsamico ablöschen, den Senf und Ingwer dazu geben.

Schritt3

Dann folgen die Heidelbeeren; ca. 30 min. leise köcheln lassen. (Das Chutney sollte dann eine Konfitüre ähnliche Konsistenz haben)

Schritt4

Mit Salz und frisch gemahlenem Szechuan Pfeffer abschmecken.

Schritt5

Sofort kochend heiss in Gläser mit Twist - off - Deckel füllen, auf den Kopf stellen, damit sich ein Vakuum bilden kann.

Schritt6

Hält sich im Kühlschrank 5 - 6 Wochen.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Gänse-Sauce aus Gänseklein

  • Rehschulter in Rotwein-Preiselbeere-Sauce mit geschmorten Waldpilzen

  • Hummer in Kräuter-Rotwein-Butter

  • Filet Mignon in Rotweinsauce

  • Reh-Filet im Pilz-Maronenmantel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.