“Porrenpann” (Friesisch Krabbenpfanne)

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Zubereitungszeit: 25m
  • Fertig in 30m

Einfach, Naturbelassen, mit reichlich Krabben, für jeden Tag

Zutaten

  • 500 g Krabbenfleisch
  • 600 g - 700 g Pellkartoffeln
  • 100 g Butter
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 2 El gehäufte Mehl
  • 3/8 l Milch
  • 2 El gehackte Petersilie
  • Etwas Zitronensaft
  • Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle, 1 Strich Muskatnuss

Zubereitungsart

Schritt1

Die gewaschenen Kartoffeln in Salzwasser mit etwas Kümmel weich kochen und pellen.

Schritt2

Zeitgleich die Zwiebeln in der Butter andünsten und das Mehl darüber streuen. Glatt rühren, bei kleiner Hitze etwas "ausschwitzen".

Schritt3

Die Milch aufgießen, ca. 15 min. leise köcheln lassen.

Schritt4

Mit Salz, Pfeffer, geriebener Muskatnuss und Zitronensaft pikant abschmecken.

Schritt5

Anrichtevorschlag:

Schritt6

Die angerichteten Kartoffeln reichlich mit der Sauce übergießen und die Krabben "üppig" obenauf verteilen, mit Petersilie bestreut zu Tisch geben. Dazu einen jahreszeitlichen Blattsalat mit einer herzhaften Vinaigrette reichen.

Durchschnittliche Bewertung

(5 / 5)

5 5 3
Rezept bewerten

3Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Biskuit-Roulade aus Lübeck

    Lübecker Biskuit-Roulade mit weißer Schokolade, Marzipan und Konfitüre

  • Sanddorn – Marmelade

  • Lübecker Marzipan Mousse mit Orange

  • Labskaus-Burger

  • Lübecker Zwetschgenkuchen vom Blech

Rezept Kommentare

Comment (1)

  1. verfasst von d.kuhlmann on 07/03/2020

    moin
    das leckerste gericht was ich 1990 zuletzt bei meiner reha auf föhr gegessen habe. von mir 5 sterne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.