Züricher Geschnetzeltes Rezept Rezept I GekonntGekocht Züricher Geschnetzeltes Rezept Rezept I GekonntGekocht

Züricher Geschnetzeltes Rezept

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 25m

Züricher Geschnetzeltes ist ein tolles und traditionelles Schweizer Nationalgericht. Das Rezept von Züricher Geschnetzeltem ist jedoch gar nicht so alt wie man denkt. In alten Kochbüchern findet man zwar Rezepte zu Geschnetzeltem mit Kalbfleisch, jedoch haben diese mit diesem Rezept bis auf das Fleisch nicht viel gemeinsam. Das erste festgehaltene Rezept ist von 1947 und wurde in der „Goldenen Kochfibel“ von Rosa Graf gefunden. Bei diesem Rezept fehlt jedoch eine wichtige Zutat des uns heute bekannten Züricher Geschnetzelten: die Champignons.

Aber genug zur Gesichte des Gerichts. Jetzt folgt das Rezept für Züricher Geschnetzeltes. Dieses Rezept ist überraschend einfach, schnell gemacht und schmeckt einfach herrlich!

Zutaten

  • 600 - 700 g Kalbsschnitzelfleisch aus der Keule
  • 300 g frische Champignons, geputzt, gesäubert, in Scheiben
  • 150 g Schalotten, gewürfelt, (ca.150 g)
  • 200 ml trockener Weißwein
  • 250 ml brauner Kalbsfond
  • 300 ml flüssige Sahne
  • 1 Tl Mehl
  • Etwas Pflanzenöl und 1 Tl Butter
  • Etwas Rosenpaprika, Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Zunächst die Champignons in dünne Scheiben schneiden und scharf in Butter anbraten. Die Schalotten dazu geben, und mit Rosenpaprika bestäuben. Das Ganze dann für weitere 1-2 min. schwitzen lassen.

Schritt2

Anschließend das Mehl darüber stäuben und mit dem Weißwein ablöschen. Die Hitze fast völlig reduzieren und mit dem Kalbsfond und der Sahne aufgießen. Die fertig Soße dann 4 - 5 min. schön cremig einkochen, herzhaft salzen und pfeffern.

Schritt3

Nun widmen wir uns dem Fleisch. Das Fleisch sollte in dünne gleichmäßige Scheiben geschnitten werden und anschließend in einer Stielpfanne in 3 Chargen nacheinander 1 - 2 min. angebraten werden. Es sollte rosa und saftig gehalten werden. (Nicht zu trocken braten, denn das Fleisch zieht in der Sauce noch etwas nach)

Schritt4

Nun sollte das Fleisch in die Soße gegeben werden und fertig ist das Züricher Geschnetzelte.

Serviervorschlag zum Rezept Züricher Geschnetzeltes von unserem Chefkoch:

Wie Sie das Geschnetzelte anrichten wollen ist Ihnen selbst überlassen und hängt ganz von Ihren Vorlieben ab.

Traditionell werden zu diesem Gericht Kartoffelrösti gereicht. Züricher Geschnetzeltes schmeckt aber auch super mit Nudeln, Reis oder Kartoffel Püree. Sie können das Gericht also in vielen Variationen genießen und je nach Lust und Laune eine Beilage auswählen!

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Nüssli-Salat in Kartoffeldressing mit Champignons und Pinienkernen

  • Älplermagronen

  • Kalbfleisch–Spargelröllchen vom Grill

  • Leckerer Kalbsrollbraten mit Gemüse

    Kalbsrollbraten, herzhaft gefüllt mit Frühlingsgemüse

  • Leckeres Kalbsblankett, "Blanquette de veau" - der französisch, bürgerliche Klassiker

    Kalbsblankett, „Blanquette de veau“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert