Garam Masala, hausgemacht

  • Portionen: 4-6
  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Zubereitungszeit: 5m
  • Fertig in 10m

Für Gemüse – Geflügel – und Fischgerichte mit indischen Touch

Zutaten

  • 3 Kardamomkapseln
  • 1 Tl Koriandersaat
  • 1/4 Tl Kreuzkümmelsaat
  • 4 Gewürznelken
  • 6 schwarze Pfefferkörner
  • 1/4 Zimtstange
  • 1/2 Tl Kurkuma
  • 1 Lorbeerblatt

Zubereitungsart

Schritt1

Die Kardamomkapseln leicht zerdrücken und die Kerne herauslösen. Mit den übrigen Gewürzen in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie zu duften beginnen. In einem Mörser sehr fein zerstoßen.

Schritt2

Läßt sich in einem Schraubglas, zwei bis drei Wochen verwahren.

Schritt3

Wichtig: immer mit den ersten Zutaten andünsten.

Rezeptart: Tags:
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Nährwertangabe

Informationen pro Portion:

  • Energie

    16
  • Fett

    0,4
  • KH

    3
  • Eiweiss

    0,3
  • Ballast

    1
Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Leckeres Cassoulet: Der französische Eintopf-Klassiker mit Bohnen und diversen Fleischsorten

    Hähnchen Cassoulet

  • Putenbrust in Speck-Kräuter-Käse-Mantel

    Pouletbrust im Speck-Kräuter-Käse-Mantel

  • Leckeres Kalbsblankett, "Blanquette de veau" - der französisch, bürgerliche Klassiker

    Kalbsblankett, “Blanquette de veau”

  • Currypulver auf Löffel und Brett

    Vegetarisches Blumenkohl-Curry mit Tofu

  • Tomaten – Mango – Chutney

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.