Rezeptart: Schalen- und Krustentiere

Wer von Auster und Hummer hört, wird wohl unweigerlich an teure Restaurants für gut situierte Gäste denken. Es sind Delikatessen die zwar noch wild gefangen werden, zum Großteil aber schon aus menschlicher Aufzucht stammend, auf den Tellern landen. Vor allem auch bei der Verarbeitung in der Küche bedarf es einer besonders sensiblen Zuwendung und die beginnt beim Einkauf und endet erst, wenn das schmackhafte Fleisch auf dem Teller liegt.

Weiterlesen
Gut zu wissen:

Bis zu 60 Jahre alt können Krustentiere werden. Nur alle zwei Jahre legen beispielsweise Hummerweibchen ihre Eier. Dann dauert es bis zu sechs Jahre, bis ein Hummer in geschlechtsreifes Alter kommt. Wenn man die Zeiträume betrachtet, wird sehr schnell ersichtlich, dass es sehr lange dauert, bis sich eine große Population in freier Wildbahn entwickelt hat und dementsprechend auch sehr sensibel auf Umwelteinflüsse jeglicher Art reagiert. Krankheiten, Unwetter, natürliche Feinde und besonders der Mensch sorgen dafür, dass Hummer ein knappes Gut sind, wenn man Sie wirklich der freien Natur, ihrem natürlichen Lebensraum, entreißt.

Hinzu kommt der immens hohe (kostenintensive) Aufwand, der betrieben wird, um die Tiere zu fangen. Wer sich ein Bild davon machen möchte, dem sei die US-amerikanische Dokumentarfilmserie über Fischer in der Beringsee ans Herz gelegt. Der Titel lautet: „Der gefährlichste Job Alaskas“ und ist sicherlich, hinsichtlich der Wortwahl, nicht übertrieben. Vor Ort wird im Auftrag von Discovery Channel, seit 2005 die Fischerflotte für Königskrabben und Eismeerkrabben auf ihren Fangzügen begleitet.

Verinnerlicht man sich all diese Fakten und Eindrücke, sollte die Wertschätzung für diese Delikatessen des Meeres hoffentlich gewachsen sein und damit auch der sinnliche Genuss einer solchen Speise.

Hummer frisch gekocht mit zwei Soßen

Bewertung: (4.3 / 5)

Die klassische, unverfälschte Art einen frischen Hummer zu genießen

Weiterlesen

Garnelencurry

Bewertung: (4.2 / 5)

Etwas für die Liebhaber von Curry Gerichten und Garnelen

Weiterlesen

Gambas al Ajillo

Bewertung: (4 / 5)

Der unwiderstehliche, mediterrane Partysnack, wer kann da widerstehen?

Weiterlesen
Surf and Turf - aus Rindersteak und Hummerschwanz, Garnelen oder anderen Meeresfrüchten und Fischen

Surf & Turf – Grillspieße mit Garnelen

Bewertung: (5 / 5)

Surf and Turf - auf der Speisekarte oftmals Surf ’n’ Turf - bedeutet übersetzt Brandung (im Adjektiv ...

Weiterlesen
Gurken-Avocado-Suppe mit frischen Dill und Krabben

Kalte Gurken-Avocado-Suppe mit Krabben, Dill und Croutons

Bewertung: (5 / 5)

Unser Rezept für eine kalte Gurken-Avocado-Suppe mit Krabben, Dill und knusprigen Croutons ist genau das ...

Weiterlesen
Jakobsmuscheln in Vanillebutter und Tomatenrisotto

Jakobsmuscheln in Vanillebutter und Tomatenrisotto

Bewertung: (5 / 5)

Jakobsmuscheln in Vanillebutter und Tomatenrisotto ist eine schicke Vorspeise, die man in vielen Menüs „einbauen“ ...

Weiterlesen

Feine, hausgemachte Trüffelnudeln

Bewertung: (4.2 / 5)

Sicherlich nicht für jeden Tag, edel und hausgemacht, das ist der Unterschied

Weiterlesen

Büsumer Krabbencocktail

Bewertung: (4.2 / 5)

Dieser leckere Krabbencocktail wird in ganz Norddeutschland geschätzt und ist einfach und schnell gemacht.

Weiterlesen

Krabben-Cocktail „Büsumer Art“

Bewertung: (4.2 / 5)

Klassisch, neu überdacht, aktuell wie eh und je, so wie man ihn an der Küste ...

Weiterlesen