Sie sind hier: » » »

Roter Rheinischer Heringssalat

  • Portionen: 4-5
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 5m
  • Fertig in 15m

Der Rheinische Klassiker, lecker mit Matjes gemacht und immer beliebt

Zutaten

  • 4 original holländische Matjesfilets, in Würfeln
  • 100 g gebratenes oder gekochtes Rind oder Schweinefleisch oder auch Fleischwurst in Würfeln
  • 1 großer sauerer Apfel (z. B. Boskop) in Würfeln
  • 1 kleine, fein gewürfelte Zwiebel
  • 150 g gekochte rote Bete in Würfeln
  • 150 g gekochte Pellkartoffeln in Würfeln
  • 2 hart gekochte Eier in Würfeln
  • 100 g Gewürzgurke in Würfeln
  • 30 g gehackte Walnüsse
  • 3 gehäufte El 50%ige Mayonnaise
  • 100 g Schmand
  • 1 Tl Senf
  • 4 El heller Balsamico
  • Zucker und Pfeffer

Zubereitungsart

Schritt1

Die Mayonnaise mit dem Schmand und dem Essig zunächst verrühren und die Äpfel, die Zwiebeln und die Kartoffeln dazu geben.

Schritt2

Dann folgen die rote Beten, das Fleisch, die Eier, Matjes und die Walnüsse.

Schritt3

Alles noch einmal mit etwas Zucker und frisch gemahlenem Pfeffer nach schmecken und etwas durchziehen lassen.

Rezeptart: Tags: , , ,
Durchschnittliche Bewertung

(3.7 / 5)

3.7 5 7
Rezept bewerten

7Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Bratapfel mit Rotwurstfüllung

  • Rheinisches Vollkornbrot

  • Düsselburger

  • Rheinisches Muschelsüppchen mit Safran und gebratenem Meerwolf

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.