Rezeptart: Grillrezepte für Fleisch

Grillen und Fleisch - Geht es ums Grillen, fällt fast immer im selben Satz das Wort Fleisch. Bei GekonntGekocht finden leckere Grillrezepte für Fleisch wie etwa für (Dry Aged) Rinderateaka und Fleischspieße, aromatische Gewürzmischungen und Marinaden, aber auch außergewöhnliche, exotische Fleischzubereitungen.

Weiterlesen
Beim Grillen ist je nach Fleischsorte und Teilstück immer auf die richtige, individuelle Zubereitung zu achten. Nichts ist ärgerlicher, als ein trockenes Stück Fleisch vom Grill. Die Kunst liegt darin, das Fleisch saftig auf den Punkt zu braten und eine aromatische Kruste zu erzielen.

Besonders beliebt ist das Fleisch von: Rind, Schwein und Geflügel. Die Klassiker vom Rind sind:

  • Filet Steak (teuerste Stück, gilt als besonders zart und fettarm)
  • Hüftsteak (zarteste und beliebteste Teilstück der Rinderkeule)
  • Rumpsteak (günstiger als das Filet, Gekonntgekocht empfiehlt hier die Niedertemperatur Garmethode)
  • Flanksteak (Stück vom Bauchmuskel, Dünnung/Bauchappen unterhalb des Rinderfilets)
  • Rib-Eye-Steak (aus der Hochrippe mit Fettkern geschnitten, 2-3 cm dick
  • T-Bone Steak (Aus dem Roastbeef mit Filet & T-förmigen Knochen geschnitten)
  • Hackfleisch vom Rind für selbstgemachte Burger

Achten Sie je nach Teilstück auf die Zubereitung. Während das klassische Rindersteak scharf von beiden Seiten angebraten und danach schonen gegart wird, wird das Flanksteak beispielsweise vor dem Braten quer zur Faser eingeschnitten.

Auch beim Schwein werden viele Teilstücke gerne gegrillt:
  • Schnitzel
  • Nackensteak
  • Bauchspeck
  • Lende
  • Kotelett

    Beim Geflügel ist das beliebteste Grillfleisch bei weitem die Hähnchenbrust. Aber auch Hähnchenschenkel schmecken mit einer aromatischen Marinade besonder lecker vom Grill. In den letzten Jahren wird Lammfleisch vom Grill immer beliebter und gilt unter Grill-Liebhabern als wahre Delikatesse vom Grill.
    Unser Chefkoch Fritz Grundmann empfiehlt hausgemachte Marinaden zum Grillfleisch:

Mit den GekonntGekocht Rezepten können Sie Marinaden im Handumdrehen, problemlos selbst zu Hause zubereiten. Sie wissen dann nicht nur genau, woraus die Marinade besteht, sondern können so auch die Qualität des Grillfleisches beim Kauf prüfen. Denn leider wird die Marinade oft verwendet, um qualitativ minderwertigeres und älteres Fleisch zu verstecken.

Hähnchenbrust-Spieße mit Paprikaschoten und Speck

Bewertung: (5 / 5)

Leicht, herzhaft-fruchtig, schnell gemacht, zum Grillen oder braten

Weiterlesen

Hähnchenbrust Spieße

Bewertung: (5 / 5)

Leichter, feuriger Grillspieß oder auch als Fingerfood

Weiterlesen

Soo-Wee-Sauce

Bewertung: (5 / 5)

Die Kult-Grill Sauce, damit man sich nach Ihrem Baby Back Ribs die Finger leckt, ...

Weiterlesen
Grillfackeln aus Schweinebauch

Knusprige Grillfackeln aus Schweinebauch

Bewertung: (5 / 5)

Beliebt, knusprig, herzhaft, preiswert, darf auf keinem Grillfest fehlen

Weiterlesen

Hähnchenbrust Spieße à l’orange

Bewertung: (5 / 5)

Sommerzeit, Grillzeit oder als Fingerfood, zarte, magere Hähnchenspieße voller leckerer Aromen

Weiterlesen

Grill Marinade mit Whiskey

Bewertung: (5 / 5)

Zu Rinder Steaks, mit Whiskey, geht das? Die Steaks werden sie mit einem tollen Geschmack ...

Weiterlesen

Roastbeef – Satè Spieße auf Rucola

Bewertung: (5 / 5)

Wer kann da schon widerstehen?

Weiterlesen
Rindfleisch: Das Flanksteak gehört zu den besonderen Beef-Cuts

Flanksteak vom Grill

Bewertung: (4.7 / 5)

Das Flanksteak ist ein wahrer Geheimtipp unter Beef-Liebhabern. Zwar ist das Flanksteak in amerikanischen ...

Weiterlesen

Schweinefilet Sous Vide mit Whiskey Glasur

Bewertung: (4.4 / 5)

Schweinefilet Sous Vide gegart, das kann fast jeder. Das Herausragende an diesem GekonntGekocht Rezept ist ...

Weiterlesen

Whisky Rinderhuft Braten vom Grill

Bewertung: (4.3 / 5)

Tolles Rezept für aromatischen Whisky Rinderhuft Braten vom Grill! Auf dem Grill wird der Rinderhuft Braten ...

Weiterlesen