Hähnchenbrust Spieße

  • Portionen: 4-5
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 30m

Leichter, feuriger Grillspieß oder auch als Fingerfood

Zutaten

  • 4 Hähnchenbrustfilets in gleichmäßig große Stücke geschnitten
  • 12 dünne Scheiben Frühstücksspeck, zugeschnitten
  • 24 getrocknete Kurpflaumen
  • 8 gleichmäßig große Schalotten, geschält
  • 1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt
  • 2 Rosmarin Zweige, gezupft, gehackt
  • 2 El Zitronensaft und etwas Abrieb
  • 1/2 Tl Chilischote, entkernt, fein gewürfelt
  • 4 El Rapsöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Die Marinade:

Schritt2

Knoblauch, Rosmarin, Chiliwürfelchen, Zitronensaft-und Abrieb mit dem Rapsöl verrühren.

Schritt3

Die Kurpflaumen mit dem Frühstücksspeck umwickeln und abwechselnd jeweils 3 Speckpflaumen mit den Schalotten und den Geflügelstücken auf Spieße stecken.

Schritt4

Die Marinade darüber geben, 1-2 Stunden durch ziehen lassen.

Schritt5

Bei nicht zu starker Hitze ca. 15 min. auf die Grillroste legen, dabei wenden.

Schritt6

Dazu schmeckt mit das Gekonntgekocht: Ananas - Mango Chutney, Curry, Chili - Tomaten - Kräuterdipp oder mein hausgemachter Mangoketchup.

Durchschnittliche Bewertung

(5 / 5)

5 5 1
Rezept bewerten

1Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Lammrücken grillen+ 3 Tipps fürs Gelingen

  • Nüssli-Salat in Kartoffeldressing mit Champignons und Pinienkernen

  • Gefüllte Ofenkartoffeln mit Pilzen

  • Rote-Bete-Salat mit Feta

  • Schweinefilet Sous Vide mit Whiskey Glasur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.