Westfälische Kartoffelsuppe

  • Portionen: 5-6
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 25m

Urig – Westfälisch, deftig, mit herzhaften Mettenden – Scheiben, Immer wieder lecker!

Zutaten

  • 1 l Rauch - oder Rinderfond
  • (Aus Speck.- oder Schinkenresten/ Schwarten gekocht )
  • 2 - 3 Stück geräucherte Mettwurst, ca. 300g
  • 100 g mageren gewürfelten Speck
  • 350 g geschälte Kartoffeln in Würfeln
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, gewürfelt
  • 1 - 2 junger Porrèe, gewürfelt
  • 2 kleine Möhren, gewürfelt
  • 100 g Knollensellerie, gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt (Geht auch ohne)
  • 1 El glatte Petersilie
  • 1/2 El frischer Mayoran
  • Scharfen Senf
  • 1/8 l Schmand oder saure Sahne
  • Salz, Pfeffer

Zubereitungsart

Schritt1

Der Suppenansatz:

Schritt2

Den Würfelspeck in etwas Butterschmalz anbraten,und mit den gehackten Zwiebeln glasig anschwitzen.Die Möhren, den Sellerie und Porrèe dazu geben, 1 - 2 min. miteinander anschwitzen.

Schritt3

1 x 1 cm große Kartoffelwürfel hinzufügen und mit Rauch - oder Rinderfond aufgießen.

Schritt4

Alles ca. 15 - 20 min. köcheln lassen, bis die Kartoffelwürfel weich sind. Mit Salz, Pfeffer und etwas frischen, gezupften Majoran abschmecken.

Schritt5

In der Zwischenzeit :

Schritt6

Die Mettenden 4 - 5 min. brühen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit etwas scharfem Senf einstreichen und die Scheiben einzeln mehlen. In Butterschmalz kurz und heiß braten, Farbe nehmen lassen.

Schritt7

Anrichtevorschlag:

Schritt8

Die Suppe in Tassen oder tiefen Tellern füllen, servieren.

Schritt9

Die gebratenen Mettwurstscheiben verteilen und einen Löffel Schmand darüber geben, mit reichlich gehackter Petersilie bestreuen.

Rezeptart: Tags: ,
Durchschnittliche Bewertung

(3.2 / 5)

3.2 5 12
Rezept bewerten

12Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Westfälisches Kutschergulasch mit dunklem Bier und Pumpernickel

  • Eiserkuchen, gerollte Waffeln, Hippe Gebäck

    Münsterländer Eiserkuchen

  • Westfälische Sauerrahmsuppe mit Kümmel-Pumpernickel Croutons

  • Frisches Dinkelbrot

    Münsterländer Bauernstuten

  • Bergische Haferwaffeln

Rezept Kommentare

Comments (2)

  1. verfasst von Lutz P. on 07/11/2015

    Höchstgradig lecker. Ein Genuss. Vor allem die Idee mit den Mettwürsten. Wird hier noch häufiger auf dem Plan stehen. ????????????????????

    • verfasst von Aziza on 12/11/2015

      Das freut uns! Guten Appetit 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.