Sie sind hier: »

Schmand

Bezeichnung für eine saure Sahne, aus dem russischen, polnischen oder tschechischen, wer weiß das so genau?
Hat einen Fettgehalt von 20-42% und kann nach dem deutschen Lebensmittelrecht Verdickungsmittel enthalten. Wird für Soßen und Suppen verwand (Bortschtsch), aber auch für Süßspeisen oder Kuchen (Schmand Kuchen) oder als Beigabe zu vielen Gerichten.

Rezepte zum Begriff 'Schmand'

Buchweizen Blinis mit Räucherlachsrose und Schnittlauch Schmand

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Dekorativ, lecker, einfach und schnell gemacht

Weiterlesen

Emsländer Kartoffelsuppe mit Krabben und Schmand

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Einfach, schnell und delikat - So wird sie im Emsland gegessen

Weiterlesen

Schwedischer Apfelkuchen mit Zimt Schmand (Quark-Ölteig)

Rezeptart: Küche:
Bewertung: (5 / 5)

Eine leckere skandinavische Apfelkuchenvariante, einfach und schnell gebacken

Weiterlesen

Krabben Quiche “Friesische Art” mit Dill – Schmand

Rezeptart:
Bewertung: (4.2 / 5)

Warum denn immer Zwiebelkuchen oder Flammkuchen? Hier eine Alternative.

Weiterlesen

Hamburger Schmand – Plätzchen mit Hagelzucker

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Buttrig, knusprig,einfach; da macht die Weihnachtsbäckerei mit Kindern Spaß

Weiterlesen

Cheddar – Scones mit Lachsrosen und Gurken – Dill – Schmand

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Very britisch, aber herzhaft lecker mit Gurken Schmand und Lachsrosen

Weiterlesen

Reibekuchen mit Keta – Kaviar und Schnittlauch – Schmand

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Herzhaft lecker, einfach und schnell

Weiterlesen

Apfelwähe mit Calvados-Schmandguss

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Für die ganze Familie, ein toller Apfelkuchen

Weiterlesen

Altenländer Apfelschmand und karamellisierte Strudelblätter

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Regional, einfach, bodenständig und so lecker

Weiterlesen

Gefüllte Kartoffeln mit Räucherspeck, Schmand und Gouda

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Für jeden Tag, herzhaft für die ganze Familie, vielseitig, als Beilage oder als ganzes Gericht

Weiterlesen