Sie sind hier: » » »

Ras el Hanout

  • Portionen: 30
  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Zubereitungszeit: 5m
  • Fertig in 10m

Aromatisch – blumig, würzig, aber nicht scharf, hausgemacht einfach besser und preiswerter

Zutaten

  • Ergibt etwa 50 g:
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL Kurkuma
  • 3 EL Kreuzkümmel
  • 2 TL Kubeben Pfeffer
  • 2 Tl Schwarzer Pfeffer
  • 2 EL Koriander Samen
  • 2 TL gemahlene Muskat Nuss
  • 2 EL getrockneter Ingwer
  • 8 Nelkenköpfe
  • 2 getrocknete Muskat Blüten
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 g Safranfäden
  • 4 Kardamom Kapseln
  • 3 TL Lavendel Blüten
  • 2 getrocknete Chilischoten

Zubereitungsart

Schritt1

Aus den Kardamom Kapseln die Kerne entnehmen, in einer Stielpfanne ohne mit Fett dem Kubeben - und Schwarzen Pfeffer und die Nelken geben, anrösten bis alles zu duften beginnt. Abkühlen lassen und den restlichen Zutaten in die Gewürzmühle oder mit dem Stabmixer auf höchster Stufe fein zerkleinern, mahlen.

Schritt2

In einem Schraubglas im Küchenschrank verwahren.

Rezeptart: Tags:
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Asia Pesto

  • Herzhaftes Tomaten-Kräuter-Würzsalz

  • Portwein – Matjes – Happen

  • Rote Currypaste

  • Pizzateig und TOmatensauce

    Original italienische Pizzasauce

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.