Sie sind hier: » » »

Pesto alla Genovese

  • Portionen: 10
  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Zubereitungszeit: 5m
  • Fertig in 10m

Pesto gibt es in unzähligen Variationen, hier das Bekannteste, das „Pesto alla Genovese“

Zutaten

  • 125 g Basilikumblätter, gezupft
  • 4 Knoblauchzehen, grob geschnitten
  • 4 El Pinienkerne, geröstet
  • 50 g geriebenen Pecorino oder Parmesan
  • 1 Tl Meersalz
  • 180 g gutes, kalt gepresstes Olivenöl

Zubereitungsart

Schritt1

Die Pinienkerne in einer Stielpfanne hellbraun anrösten und mit den geputzten, gewaschenen Basilikum Blättern, dem Meersalz und dem Knoblauch in den Küchenmixer geben.

Schritt2

(Geht auch mit dem „Zauberstab“)

Schritt3

Zunächst kurz aufmixen, dann den Käse und nach und nach das Olivenöl dazu geben. Alles zu einer sämigen Konsistenz mixen und in verschließbaren Gläsern abfüllen.

Schritt4

Das Pesto bis zu 6 Wochen im Kühlschrank haltbar, voraus gesetzt, es ist oben mit einer dünnen Schicht Öl bedeckt

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Tomaten selber einlegen

  • Rucola Pesto Rezept

    Rucola Parmesan Pesto

  • Kartoffelpizza vom Blech

  • Kartoffelsalat aus Ligurien mit Thunfisch und grünen Bohnen

  • Panna – Cotta mit Spekulatiusgewürz

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.