Altenländer Wein Crème mit glacierten Äpfeln

  • Portionen: 5-6
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 25m

Nach einem alten Landfrauen Rezept, althergebracht, neu überarbeitet

Zutaten

  • Für den Wein Crème.
  • 3 Eigelbe
  • 40 g Zucker
  • Etwas Zitronenabrieb
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 20 ml Orangenlkör (Grand Marnier oder Cointreau)
  • 100 g geschlagene Sahne
  • 2 Blatt weiße Gelatine, eingeweicht
  • 1 Prise Salz
  • Für die Äpfel:
  • 3 mittelgroße, geschmackvolle Äpfel wie: Golden Delicious, Cox Orange, Elstar oder Jona Gold
  • 30 ml Altenländer Apfelbrand
  • 100 ml Apfelsaft
  • 60 g Zucker
  • Etwas Zimtpulver
  • Etwas kalte Butter

Zubereitungsart

Schritt1

Der Wein Crème:

Schritt2

Zunächst den Wein, Orangenlikör und Zitronenabrieb erhitzen.

Schritt3

Die Eigelbe mit dem Zucker auf einem heißen Wasserbad 2 – 3 min. aufschlagen. Die heiße Weinmischung zu den Eiern geben, weiter schlagen, „zur Rose bringen“. (ca. 80% C)

Schritt4

Die eingeweichte, gut ausgedrückte Gelatine zufügen, verrühren, abkühlen, anziehen lassen.

Schritt5

Kurz vor dem Stocken, die geschlagene Sahne locker unterheben und in Förmchen oder Tassen abfüllen, für 3 – 4 Stunden kalt stellen.

Schritt6

Die glasierten Äpfel:

Schritt7

Die Äpfel schälen und mit einem Ausstecher das Kerngehäuse entfernen; in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Schritt8

Den Zucker in einer großen Pfanne bräunen und mit dem Apfelsaft und ev. etwas Wasser ablöschen. Verkochen, Sirup ähnlich reduzieren lassen und den Apfelbrand und etwas Zimtpulver dazu geben.

Schritt9

Die Apfelringe dazu geben und von beiden Seiten 1 – 2 min. glasieren. "Bissfest halten" heraus nehmen, etwas abkühlen lassen.

Schritt10

Den verbleibenden Sirup auf die benötigte Menge einkochen, mit etwas kalter Butter "sämig" binden.

Schritt11

Anrichtevorschlag:

Schritt12

Die Förmchen stürzen (ev. ganz kurz in heißes Wasser halten) und auf einem schönen Dessertteller platzieren.

Schritt13

Die glasierten Apfelringe dazu geben und den Sirup / Apfelsoße darüber verteilen.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 3
Rezept bewerten

3Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Friesischer Pflaumenkuchen vom Blech

  • Apfelklöße “Aus dem alten Land” mit Weinschaum

  • Bremer bunte Finken

  • Emsländer Kartoffelsuppe mit Krabben und Schmand

  • Entenkeulen

    Gepökelte “Emsländer Entenkeulen” auf Grünkohl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.