Sie sind hier: » »

Wirsing – Paprika – Eintopf mit Mettbällchen

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 30m

Ein herzhafter, sättigender, bürgerlicher Eintopf für jeden Tag, einfach und schnell gekocht, steht in spätestens 30 Minuten auf dem Tisch.

Zutaten

  • 350 g Wirsing ohne Strunk, gewaschen, in 2 cm großen Blättern
  • 400 g fest kochende Kartoffeln, in 1 cm großen Würfeln
  • 1 l Fleisch – oder Gemüsebrühe
  • 2 rote Paprikaschoten, entkernt, in 2 cm großen Stücken
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, in halben Scheiben
  • 1 kleine Knoblauchzehe, fein gewürfelt
  • 4 El Pflanzenöl
  • 1 Tl Kümmel
  • 2 El gehackte Petersilie
  • Etwas Zitronenabrieb
  • 200 g – 250 g gewürztes Schweinemett
  • 1 kleine Zwiebel, fein gewürfelt
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 Tl Rosenpaprika

Zubereitungsart

Schritt1

Das Schweinemett mit den Zwiebeln mengen und herzhaft mit frisch gemahlenem Pfeffer anmachen, mit feuchten Händen kleine Klößchen formen. Den Kümmel mit etwas Wasser aufkochen, 5 min. „ausziehen lassen, passieren.

Schritt2

Die Zwiebeln mit dem Knoblauch und Rosenpaprika anschwitzen, zunächst die Kartoffelwürfel dazu geben und mit der Fleisch – oder Gemüsebrühe aufgießen; 5 min. köcheln lassen.

Schritt3

Die Paprikastücke und den Wirsing zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mettklößchen obenauf legen, Deckel drauf und 15 – 20 min. köcheln lassen. (Das Gemüse noch etwas „Biss“ haben und nicht verkochen) Mit dem Zitronenabrieb und dem Kümmelauszug abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreut, servieren

 

 

 

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Wirsingschmortopf mit Lammhackfleisch

  • California – Nudelsalat

  • Gemüse Tempura

  • Low Carb Rhabarber – Quark – Gratin/ Auflauf

  • Fischfilet Geschnetzelte mit Shiitake Pilzen

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.