Sie sind hier: » » »

Weißwurst-Rettich-Salat

  • Portionen: 4-5
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 5m
  • Fertig in 15m

Nicht nur auf dem Oktoberfest isst man gerne die traditionelle Weißwurst. Daraus lässt sich aber auch ein leckerer Fleischsalat kreieren, fernab vom Supermarkt-Standard.

Zutaten

  • 350 g - 400 g Weißwurst ohne Darm in Scheiben
  • 150 g frischer Rettich in Scheiben geschnitten
  • 1 - 2 mittelgroße, rote Zwiebel
  • 5 - 6 große Radieschen in Scheiben
  • 6 - 8 gehackte Kapern
  • 2 mittelgroße, feste Gewürzgurken in Scheiben
  • ½ kleines Bund Schnittlauch, geschnitten
  • 2 El süßer Weißwurstsenf
  • 3 El heller Balsamico
  • 2 - 3 El Rapsöl
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitungsart

Schritt1

Aus dem Senf, Essig, den Gewürzen, etwas von dem Gurkenwasser und dem Öl eine schmackhaft, kräftige Vinaigrette rühren.

Schritt2

Die Fleischwurst, den Rettich, die Kapern, Zwiebeln und die Radieschen dazu geben und etwas nachwürzen, durchziehen lassen. Alles mit frischem Schnittlauch bestreuen.

Schritt3

Dazu reiche ich ein kräftiges Bauernbrot oder krosse Bratkartoffeln.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Bayrische Hausmacher-Brezeln

  • Grammel – Kartoffelknödel

  • Weintrauben Strudel Rezept

  • Flammkuchen mit buntem Paprika und Hackfleischflocken Rezept

  • Fränkischer Zwiebel-Apfelkuchen mit Speck

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.