Sie sind hier: » » »

Steinpilz – Flöns auf Ciabatta

  • Portionen: 3-6
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 25m

Schneller rheinischer Kultsnack cross – over, herzhaft, ideal für den Single

Zutaten

  • 6 Scheiben in Knoblauchöl geröstetes Ciabatta Brot
  • 50 g Blutwurst / Flöns in Würfeln
  • 200 g Steinpilze, gesäubert, grob gewürfelt
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 2 El Petersilie, gezupft, gehackt
  • 2 Stiele Oregano, gezupft, gehackt
  • 5 El Olivenöl
  • 3 El Sonnenblumenöl
  • Knoblauchsalz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Das knusprig gebratene Ciabatta Brot auf Küchenkrepp ablaufen lassen.Mit Knoblauchsalz würzen und mit Olivenöl beträufeln.

Schritt2

Die Pilze in einer Stielpfanne scharf anbraten und die Zwiebeln dazu geben, insgesamt etwa ca. 5 min. braten.

Schritt3

Nach 1 min. die Flöns - Würfel zufügen, so lange mit braten, dass die Blutwurst fast schmilzt, aber nicht zerfällt.

Schritt4

Petersilie und Oregano unterschwenken und auf dem Ciabatta Brot verteilen, sofort servieren.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Flammkuchen mit Quark, Weintrauben, Haselnüssen und Speck

  • “Pitter un Jupp”

  • Rheinische Kartoffel-Sauerkrautsuppe mit Apfel-Flönz

  • Bratapfel mit Rotwurstfüllung

  • Rheinisches Vollkornbrot

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.