Spargel in Senf-Kapernbutter mit verlorenem Ei und Rohschinken

  • Portionen: 4-5
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 30m

Herzhaft und pikant für jeden Tag, einfach und schnell gemacht

Zutaten

  • 1200 g frischer, weißer Spargel
  • 8 Scheiben Rohschinken
  • 4 Eier
  • 80 g Butter
  • 1 gehäufter Tl kleine Murcia Kapern
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 1 El grober, körniger Senf
  • 1 El mittelscharfer Senf
  • 1 El gehackte Petersilie, gehackt
  • 1 El Schnittlauch, gehackt
  • 1 El frischer Kerbel, gehackt
  • 50 ml Weinessig
  • Salz und Pfeffer, eine Prise Zucker

Zubereitungsart

Schritt1

Der Spargel:

Schritt2

Den Spargel herkömmlich schälen, auf gleiche Größe kappen.

Schritt3

Die Schalen und Abschnitte zunächst 5 min. in Salzwasser mit einer Prise Zucker auskochen, Schalen wieder entfernen. Erst jetzt den Spargel hinein geben, "bissfest" kochen.

Schritt4

Die verlorenen Eier:

Schritt5

1,5 l Wasser mit einem 1 Tl Salz und dem Essig aufkochen, zurückziehen, unter dem Siedepunkt halten.

Schritt6

Die Eier iStück für Stück n Kaffeetassen schlagen und vorsichtig, nacheinander ins Wasser gleiten lassen. Mit einem Kochlöffel das Eiweiß um dias Eigelbe legen, schließen.

Schritt7

Etwa 4 - 4,5 min. unter dem Siedepunkt „simmern“ lassen ohne zu kochen.

Schritt8

Anschleißend mit einer Schaumkelle heraus heben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. .

Schritt9

Die Senf - Kapernbutterbutter:

Schritt10

Die Zwiebel in der Butter glasig angehen lassen und die Kapern dazu geben. 2 - 3 min. schwitzen, den Senf dazu geben, mit dem Schneebesen verrühren, aufschäumen lassen. Kurz vor dem Servieren die gehackten Kräuter dazu geben.

Schritt11

Anrichtevorschlag:

Schritt12

Den Spargel portionieren, üppig mit der Senf - Kapernbutterbutter überziehen; das noch warme Ei darüber anrichten, den rohen Schinken dazu geben.

Schritt13

Dazu schmecken mir eigentlich nur neue Butterkartoffeln.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • In Merlot pochiertes Rinderfilet mit Parmesan-Petersilien-Stampf

  • Spinat-Hackfleisch-Maultaschen im Kräutersud

  • Gefüllte Ente

  • Rindertatar asiatisch angemacht

  • Gänse-Sauce aus Gänseklein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.