Schnelles, raffiniertes Lammcurry mit Kokosmilch und roten Linsen

  • Portionen: 4-5
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 40m
  • Fertig in 60m

Pikant-würzig, eine schnelle Lammcurry Variante

Zutaten

  • 800 g küchenfertiges Lammkeulenfleisch (Oberschale oder Nuss)
  • 300 g Zwiebeln, gewürfelt
  • 400 g Kartoffeln in 3 cm großen Würfeln
  • 3 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
  • 100 g rote Linsen
  • 5 El Kokosmilch
  • Saft 1/2 Limette oder Zitrone, etwas Abrieb
  • 2 mittelgroße, rote Paprikaschoten in dünne Streifen
  • 1/4 Fleisch oder Gemüsebrühe
  • 4 El Rapsöl
  • 1 - 2 El Curry nach eigenem Geschmack
  • Etwas geriebener Chili nach eigenem Geschmack
  • 1/4 Tl gemahlener Zimt, etwas Nelkenpfeffer

Zubereitungsart

Schritt1

Das Lammfleisch zunächst unter fließendem Wasser waschen, trocken tupfen und in ca. 3 - 4 cm dünne Blätter schneiden.

Schritt2

In einer Stielpfanne, (Geht auch gut im Wok) in heißem Rapsöl, in 2 - 3 Partien scharf anbraten, Farbe nehmen lassen.

Schritt3

Salzen, pfeffern, zunächst heraus nehmen und die Kartoffelwürfel hinein geben. Ebenfalls Farbe nehmen lassen, heraus nehmen.

Schritt4

Nunmehr in die gleiche Pfanne die Zwiebeln mit dem Knoblauch und den Paprikastreifen anschwitzen, anbraten.

Schritt5

Danach das Fleisch und die Kartoffeln wieder dazu geben, die Gewürze zufügen und mit der Brühe und Kokosmilch auf gießen.

Schritt6

Ca. 40 min. leise köcheln lassen, in den letzten 15 min. die roten Linden dazu geben. Mit dem Limonensaft und etwas Abrieb abschmecken.

Schritt7

Anrichtevorschlag:

Schritt8

Dazu schmeckt mir ein trockener Rosinenreis oder auch Risi - Bisi.

Schritt9

Rezeptart:
Durchschnittliche Bewertung

(3 / 5)

3 5 1
Rezept bewerten

1Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Lammrücken grillen+ 3 Tipps fürs Gelingen

  • Leckere Lammkeule, geschmort

    Geschmorte Lammkeulen / Scheiben

  • Leckeres Kalbsblankett,

    Kalbsblankett, “Blanquette de veau”

  • Hamshuka, Hummus und Lamm auf Teller angerichtet

    Hamshuka

  • Minutensteak vom Lamm mit Bäckerinkartoffeln und leckerem Pfannengemüse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.