Kalbsbries und Garnelen in Filoteig, auf gebuttertem Blattspinat

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 30m
  • Zubereitungszeit: 30m
  • Fertig in 60m

Kalbsbries und Garnelen, eine tolle geschmackliche Kombination im krossem Filoteig,

Zutaten

  • 400 - 500 g frisches Kalbsbries
  • Etwas Suppengrün zum Blanchieren des Kalbsbries
  • Salz, Pfeffer, 1 Lorbeerblatt, 5 - 6 gedrückte Pfefferkörner 2 Nelken
  • 4 Garnelen (Prawns) ohne Schale
  • Für den Blattspinat:
  • 300 g - 400g jungen Blattspinat
  • 200 g Filoteig (gibt es in guten türkischen Geschäften)
  • 1 Schalotte, fein geschnitten
  • 1 - 2 Knoblauchzehen, fein geschnitten
  • Etwas Butterschmalz
  • 1 Ei

Zubereitungsart

Schritt1

Vorberitung des Kalsbries :

Schritt2

In kochendes Salzwasser mit dem Suppengrün und den Gewürzen, den Kalbsbries 2 - 4 min. blanchieren. Herausnehmen, abkühlen lassen und von Knorpeln und Häuten befreien. In 1 cm dicke Medaillons schneiden, mit Salz, Pfeffer und etwas Cayenne würzen, leicht mit Mehl bestäuben.

Schritt3

In heißer Butter bei mäßiger Hitze, von beiden Seiten 1 - 2 min. anbraten, leicht Farbe nehmen lassen..

Schritt4

Die Garnelen:

Schritt5

Die Garnelen aus der Schale nehmen / ausbrechen, auf der Rückenseite leicht einschneiden, den Darm entfernen.

Schritt6

Waagerecht halbieren, mit Salz, und Pfeffer würzen.

Schritt7

Kurz, für 1 min. von jeder Seite in Olivenöl anbraten, bis die rote Farbe hervortritt.

Schritt8

Etwas in der noch heißen Pfanne ausruhen lassen.

Schritt9

Der Blattspinat:

Schritt10

Die Schalotten und den Knoblauch in feinen Würfeln, in reichlich Butter anschwitzen. Den geputzten, gut gewaschenen, trockenen Blattspinat dazu geben. Kurz 3 - 4 min. „al dente “ schmoren lassen.

Schritt11

Mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen und noch etwas braune Butter darüber geben.

Schritt12

Einschlagen des Bries und der Garnelen:

Schritt13

Das Eigelb mit 1 Löffel Wasser verquirlen. Den Chinataschen Teig auslegen, passend zuschneiden; die Ränder mit Eigelb bestreichen.

Schritt14

1 Scheibe Kalbsbries und 2/2 Garnelen darüber placieren und mit dem Filoteig verschließen.

Schritt15

Auf ein mit Mehl bestäubtes Backblech setzen und für 20 - 25 min. bei 160° C in den Backofen geben, goldgelb, kross herausbacken.

Schritt16

Anrichtevorschlag:

Schritt17

Die goldbraunen, knusprigen „Päckchen“ einmal schräg aufschneiden, zusammen auf dem gut gebutterten Blattspinat servieren.

Schritt18

Gern reiche ich dazu eine leichte "Buerre blanc", aus trockenem Weißwein und kalter Butter.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Kalbfleisch–Spargelröllchen vom Grill

  • Leckerer Kalbsrollbraten mit Gemüse

    Kalbsrollbraten, herzhaft gefüllt mit Frühlingsgemüse

  • Leckeres Kalbsblankett,

    Kalbsblankett, “Blanquette de veau”

  • Züricher Geschnetzeltes

  • Ragout fin, der “Berliner Klassiker”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.