Sie sind hier: » » »

“Hamburger Franzosen” Brötchen

  • Portionen: 6-7
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 25m

Das herzhaft, pikante Pendant zu den Hamburger Zimt – Franzbrötchen

Zutaten

  • 250 g - 280 g Fertig - Blätterteig
  • 150 g Rauke - Pesto
  • 100 g Cabanossi, klein gewürfelt
  • 150 g Tomaten in Öl, klein gewürfelt
  • 60 g geriebener Gouda
  • 1 Eigelb mit 2 El Milch vermengen
  • 1 El Sesamsaat

Zubereitungsart

Schritt1

Den aufgetauten Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auslegen, ev. noch einmal überrollen.

Schritt2

Zunächst in Quadrate von etwa 14 cm x 24 cm schneiden, dann diagonal halbieren. Mit dem Pesto einstreichen, die Cabanossi und Tomatenwürfelchen verteilen und den geriebenen Gouda gleichmäßig darüber streuen.

Schritt3

Von der Spitze her aufrollen, etwas andrücken und zu einem Hörnchen / Croissant formen.

Schritt4

Auf ein mit Mehl bestäubtes Backblech legen und mit einem Küchentuch abgedeckt 25 - 30 min. an einem warmen Ort gehen lassen.

Schritt5

Danach mit der Eiermilch dünn bestreichen und etwas Sesam darüber streuen.

Schritt6

Im Backofen bei 200 ° C ca. 20 min. goldgelb - braun backen.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Labskaus-Burger

  • Hamburger Franzbrötchen mit Zimt

  • Hamburger Aalsuppe mit Räucheraal auf moderne Art

  • Hamburger Pannfisch mit Senfsose und Bratkartoffeln

    Hamburger Pannfisch mit Senfsoße

  • Sauerfleisch “Norddeutsche Art “

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.