Sie sind hier: » » »

Entenbrust mit karamellisierten Pfirsichen und Anna Kartoffeln

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 40m

Exquisit, modern, fruchtig, einfach und verständlich beschrieben

Zutaten

  • Für die Entenbrust:
  • 800 g ausgelöste Barbarie Entenbrust
  • 250 ml Rose Wein
  • 4 El Aceto Balsamico
  • 2 El brauner Zucker
  • 2 El Butter
  • 1 El Pflanzenöl
  • 4 frische Pfirsiche, geschält, in Spalten
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Für die Anna Kartoffeln:
  • 700 g - 800 g mehlig kochende Kartoffeln in 2 mm dicken Scheiben
  • 2 El Butter
  • Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle, ein Strich geriebene Muskatnuss

Zubereitungsart

Schritt1

Die Vorbereitung:

Schritt2

Die Anna Kartoffeln brauchen etwas 40 min., darum zuerst damit beginnen und den Backofen auf 200 ° C vorheizen und eine passende Auflaufform ausbuttern.

Schritt3

Die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln 2 mal waschen um den Kartoffelkleber zu entfernen. Gut ablaufen lassen, trocken tupfen, würzen und in die Auflaufform schichten.

Schritt4

Für 40 min. auf die mittlere Schiene des Backofens stellen.

Schritt5

Die Entenbrust:

Schritt6

Unter fließendem Wasser waschen und wieder trocken tupfen und die Haut mit einem scharfen Messer gitterförmig einritzen, salzen pfeffern.

Schritt7

Zunächst auf der Fleischseite in heißem Pflanzenöl 3 min. anbraten und auf die Hautseite wenden. Ebenfalls 3 min. Farbe nehmen lassen, heraus nehmen und bei 100 ° C warm halten.

Schritt8

Zu Ende garen, rosa, saftig halten.

Schritt9

Das Bratfett aus der Pfanne gießen und durch die Butter ersetzen, Zucker dazu geben, etwas karamellisieren lassen.

Schritt10

Die Pfirsichspalten dazu geben, ca. 2 min "bissfest" schwenken, heraus nehmen.

Schritt11

Auf vorgewärmten Tellern hübsch anrichten.

Schritt12

Den Bratenfond mit Balsamico und dem Rose Wein ablöschen, etwas auf die benötigte Menge reduzieren, einkochen lassen, ev. noch etwas kalte Butter unterrühren.

Schritt13

Anrichtevorschlag:

Schritt14

Während dessen die Entenbrüste in dünnen Scheiben aufschneiden und an den Pfirsichspalten anrichten. Mit der Sauce überziehen und mit den Anna Kartoffeln ( ev. als Timbale rund ausgestochen oder in der Auflaufform) zu Tisch geben.

Rezeptart:
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Hähnchenkeulen-Cassolette

  • Lecker gefüllte Hähnchenbrust in Salbei gebraten mit Weißwein Sauce und Mandelbroccoli

  • Truthahnragout mit Kastanien und Schwammerln

  • Hausgemachte Hühnerbrühe

  • Basilikum – Hähnchenbrustschnitzel im Schinkenmantel mit Nizzaer Erbsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.