Bärlauch Butter

  • Portionen: 12
  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Zubereitungszeit: 5m
  • Fertig in 10m

Anstelle der üblichen Kräuterbutter, zu allem möglichen Gegrilltem, wie jede Art von Steaks aber auch zu gegrilltem Fisch

Zutaten

  • 1 große Handvoll Bärlauch Blätter oder etwas mehr
  • 250 g weiche Butter
  • Etwas Zitronenabrieb
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Den Bärlauch gut waschen, gründlich wieder trocknen, grob hacken. Einige Blätter in recht feine Streifen schneiden.

Schritt2

Den Rest mit dem Stabmixer pürieren und die Butter dazu geben.

Schritt3

Schaumig aufschlagen, salzen, pfeffern und mit etwas Zitronensaft abschmecken, die Bärlauch Streifen unter heben.

Schritt4

Zu einem Strang auf Klarsichtfolie aufbringen und zu einer 3 cm dicken Wurst aufrollen.

Schritt5

Im Kühlschrank fest werden lassen, lässt sich auch gut einfrieren.

Durchschnittliche Bewertung

(5 / 5)

5 5 1
Rezept bewerten

1Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Zitronenbutter

  • Knoblauchbutter

  • Jakobsmuscheln in Vanillebutter und Tomatenrisotto

    Jakobsmuscheln in Vanillebutter und Tomatenrisotto

  • Sauce Hollandaise mit Trüffel

    Trüffel – Hollandaise

  • Gewürzketchup

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.