Sie sind hier: » » Dänisch

Rezepte aus der Küche: Dänisch

Die Küche Dänemarks ist stark von der Lage am Meer beeinflusst, daher finden sich hier erwartungsgemäß viele Fischgerichte und Speisen mit Meeresfrüchten. Die beliebtesten Fischsorten der Dänen sind Dorsch, Lachs, Scholle und Hering. Traditionell ist die dänische Küche eher fett und kalorienreich, kann aber auch sehr abwechslungsreich sein. Fleisch- oder Geflügel Gerichte werden oft mit dicken Soßen und viel Kartoffeln serviert, als Gourmet muss man also ein wenig tiefer graben um zu erkennen, wie außergewöhnlich und delikat die dänische Küche sein kann.

Traditionelle Küche und beliebte Gerichte in Dänemark

Traditionell wird bei feierlichen Anlässen gerne das berühmte Anretning serviert. Hierbei werden bis zu zehn Gänge von Vor- bis Nachspeise angerichtet. Dabei wird sowohl kalt als auch warm serviert, wichtig ist eine besonders abwechslungsreiche Zusammenstellung zu wählen. Morgens beginnt der Tag in Dänemark meist mit einem entspannten „Morgenmad“ (Frühstück). Mittags isst man als „Frokost“ (Mittagsessen) oft ein paar Smørrebrød (Butterbrote).

Beliebt sind außerdem folgende Gerichte:
  1. Blodpølse (Blutwurst)
  2. æbleflæsk (Schinkenspeckstücken mit in Fett gebratene Äpfeln)
  3. øllebrød (Eine aus alkoholfreiem Bier und Zucker zubereitete Suppe)
  4. Gule ærter (aus trockenen Erbsen zubereitete Erbsensuppe)
  5. Klipfisk (Stockfisch)
  6. Vndgrød (Körnergrütze)
  7. Finker (Innereien, z.B. Leber und Lungen)
  8. Grønlangkål (Grünkohl)


Das dänische Nationalgerichte das Smørrebrød ist mehr als nur ein Butterbrot! Es handelt sich dabei um ein reichhaltig und phantasievoll mit Fisch, Fleisch oder Ei, auf typische dänische „Rugbrød” belegtes Schwarzbrot, das dem Deutschen sehr nahe kommt. Es ist vor allem um die Mittagszeit beliebt, in Dänemark gibt es unzählige noch spezielle Smørrebrød-Läden und -Restaurants.

Das Süße hat im dänischen Leben seinen festen, unerschütterlichen Platz. Zu den Klassikern gehören die zahlreichen mit Blätterteigkreationen, die zum Beispiel mit Creme gefüllt werden. Dazu gibt es noch unzählige verschiedene Torten, Zimtschnecken, süße Brötchen (Boller), Krapfen (Æbleskiver), Lebkuchen und Zimtkuchen (Kanelstang).

Dänischer Schweinerücken, gefüllt

Rezeptart: Küche:
Bewertung: (4 / 5)

Althergebracht, traditionell, herzhaft, lecker

Weiterlesen

Dänische Schweinefiletmedaillons mit Champignons, Estragon und Frischkäse

Rezeptart: Küche:
Bewertung: (0 / 5)

Schnelles, problemloses Pfannengericht, dabei so etwas von lecker

Weiterlesen

Dänischer Matjes Salat mit Speckbratkartoffeln

Rezeptart: Küche:
Bewertung: (0 / 5)

Etwas Dänisches für jeden Tag, einfach und schnell gemacht

Weiterlesen

Dänische Zitronencreme mit Beerenfrüchten

Rezeptart: Küche:
Bewertung: (0 / 5)

Auf kaltem Wege, schnell und unaufwendig gemacht.

Weiterlesen