Pellkartoffeln “Häckerle” mit Sonnenblumenkernen

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 5m
  • Fertig in 25m

Fleischlos, Naturbelassen, herzhaft, in 25 Minuten, für jeden Tag

Zutaten

  • 1000 g mittelgroße Kartoffeln
  • 5 - 6 El Sonnenblumenkerne
  • 2 frische Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 Bund Basilikum, gezupft, in dünnen Streifen
  • 4 El geriebener Parmesan oder Grana Padano
  • 5 El Olivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle, Salz

Zubereitungsart

Schritt1

Die Kartoffeln gründlich waschen und in Salzwasser ca. 20 min. garen, danach pellen und halbieren.

Schritt2

In der Zwischenzeit die Sonnenblumenkerne ohne Fett in einer kleinen Stielpfanne goldbraun rösten. Dann den Knoblauch und das Olivenöl dazu geben. Alles mit den Basilikum Streifen und dem geriebenen Käse mischen.

Schritt3

Die Kartoffeln darin schwenken, ev. etwas nachsalzen und frisch gemahlenen Pfeffer darüber geben; mit einigen Basilikum Blättchen garnieren.

Rezeptart: Tags:
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Spinat-Hackfleisch-Maultaschen im Kräutersud

  • Lachs-Maultaschen mit Zitronenbutter

  • Flammkuchen mit Quark, Weintrauben, Haselnüssen und Speck

  • Spätzle mit Rahmpfifferlingen und überbackenem Käse

    Spätzle mit Rahmpfifferlingen und überbackenem Käse

  • Pilz – Knöpfle Auflauf mit Champignons und Spinat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.