Calvadossauce

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Die traditionelle Apfel Calvados Soße für einen tollen Schweinebraten aus der Normandie

Zutaten

  • 50 ml Apfelessig
  • 1 Gläschen brauner Schweinebratenfond aus dem Supermarkt (schöner ist natürlich selbstgemacht)
  • 1 Tl Mehl
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 1 geschmackvoller Apfel, geschält, entkernt in kleinen Würfeln
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 100 g Crème fraiche
  • 2 cl Calvados
  • 1 Tl Butter
  • Salz, etwas Rosenpaprika, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Zunächst die Zwiebeln in der Butter anschwitzen, die Apfelwürfel dazu geben; Rosenpaprika kurz mit angehen lassen.

Schritt2

Das Mehl darüber stäuben, verrühren und mit dem Apfelessig und Weißwein aufgießen.

Schritt3

Den Schweinebratenfond und den Bratenfond des Schweinebratens dazu geben, glatt rühren.

Schritt4

3 - 4 min. leise mit Creme fraiche köcheln lassen, mit dem Calvados kurz vor dem Servieren abschmecken.

Rezeptart:
Durchschnittliche Bewertung

(5 / 5)

5 5 1
Rezept bewerten

1Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Leckeres Cassoulet: Der französische Eintopf-Klassiker mit Bohnen und diversen Fleischsorten

    Hähnchen Cassoulet

  • Leckere Bouillabaise mit Fischen aus dem Mittelmeer

    Bouillabaisse

  • Klare Pilzsuppe mit Blätterteighaube schön angerichtet in Förmchen

    Klare Pilzsuppe unter der Blätterteighaube

  • Jakobsmuscheln in Vanillebutter und Tomatenrisotto

    Jakobsmuscheln in Vanillebutter und Tomatenrisotto

  • Profiteroles mit Thunfischcreme gefüllt

    Profiteroles mit Thunfischcreme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.