Sie sind hier: » » »

Bayrischer Semmelknödel – Leberkäse Salat

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 30m

Bayrisch zünftig – schmackig; prima Resteverwertung

Zutaten

  • 350 - 400 g gegarte Semmelknödel
  • (Ev. vom Vortag oder aus dem Supermarkt)
  • 100 g bayerischer Leberkäse in 2 cm großen Blättern
  • (Geht auch mit Lyoner Fleischwurst)
  • 1 kleiner Kopf Endivien Salat in Streifen
  • 2 El Butter zum Braten
  • 1 kleines Bund Schnittlauch, gehackt
  • 2 El süßer Weißwurst Senf
  • 3 El Weißweinessig
  • 3 El Pflanzenöl
  • 9 El Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Den Endiviensalat putzen, in kaltem Wasser auffrischen, gut ablaufen lassen, in Streifen schneiden.

Schritt2

Der Dressing:

Schritt3

Den Senf, Weißweinessig und etwa 9 El Gemüsebrühe verrühren, mit dem Pflanzenöl aufziehen, salzen, pfeffern, abschmecken.

Schritt4

Der Salat:

Schritt5

Die gekochten, etwas abgekühlten Semmelknödel halbieren und in der Butter von beiden Seiten appetitlich braun braten.

Schritt6

Die Leberkäseblätterdazu geben, mit dem Dressing übergießen, marinieren, durch ziehen lassen.

Schritt7

Kurz vor dem Servieren die Endivienstreifen unterheben und mit Schnittlauch bestreuen.

Rezeptart: Tags: ,
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Bayrische Hausmacher-Brezeln

  • Grammel – Kartoffelknödel

  • Weintrauben Strudel Rezept

  • Flammkuchen mit buntem Paprika und Hackfleischflocken Rezept

  • Fränkischer Zwiebel-Apfelkuchen mit Speck

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.