Sie sind hier: » »

Szegediner Gulasch

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 50m
  • Fertig in 1:10 h

Der Klassiker, modern überarbeitet, herzhaft, zünftig, alles in einem Ansatz

Zutaten

  • 800 g Schweineschulter in 2 cm großen Würfeln
  • 300 g Zwiebeln, in dünnen, halber Scheiben
  • 60 g Schweineschmalz oder Pflanzenöl
  • 400 g Weinsauerkraut
  • 200 ml trockener Weißwein
  • ca. 1,5 l Rinderbrühe
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 ½ EL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 EL Zucker
  • Salz, schwarzen Pfeffer aus der Mühle, 2 Lorbeerblätter
  • Für das Szegediner Gulaschgewürz:
  • Abrieb einer Zitrone
  • 1 TL Kümmel
  • 2 TL Majoran
  • 2 Knoblauch Zehen
  • 1 Msp. Chiliflocken
  • Alle Zutaten miteinander vermischen
  • 1 Kartoffel, geschält, gerieben, für die Bindung

Zubereitungsart

Schritt1

In einem ausreichend großen Bräter zunächst die Zwiebeln mit dem Zucker in Schweineschmalz glasig anschwitzen.

Schritt2

Hand- für Handvoll das Schweinegoulasch dazu geben.

Schritt3

Absteifen, ev. austretenden Fond reduzieren, bis alles zugesetzt ist.

Schritt4

(Wie ein ungarisches Goulasch, das man zusetzt und nicht anbrät)

Schritt5

Das Paprikapulver und das Tomatenmark dazu geben, kurz miteinander angehen lassen und mit dem Weißwein (Oder Fleisch- bzw. Gemüsebrühe) ablöschen.

Schritt6

Das Szegediner Gulaschgewürz zufügen und mit der Brühe aufgießen, ev. angesetzten Bratensatz lösen.

Schritt7

Nunmehr das Weinsauerkraut dazu geben und Alles bei kleiner Hitze schön weich schmoren.

Schritt8

Kurz vor dem Servieren die Kartoffel zur Bindung hinein reiben, einmal kurz "aufstoßen" lassen, ev. nachschmecken.

Schritt9

Anrichtevorschlag:

Schritt10

Portioniert mit einem Klacks saurer Sahne zu Tisch geben.

Schritt11

Dazu schmeckt mir ein zünftiger Kartoffelstampf oder frisch gekochte Salzkartoffeln.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Hamshuka, Hummus und Lamm auf Teller angerichtet

    Hamshuka

  • Hausgemachtes Biltong

    Biltong selbstgemacht

  • Minutensteak vom Lamm mit Bäckerinkartoffeln und leckerem Pfannengemüse

  • Asiatische Bolognaise mit Pak-Chois

  • Grill – Gewürzmischung, selber machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.