Sie sind hier: » » »

Sauce Provencale

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 0m
  • Zubereitungszeit: 0m
  • Fertig in 0m

Der Klassiker, zu gebratenem Fisch oder gegrilltem Fleisch

Zutaten

  • 100 g frische Champignons in Würfeln
  • 1 EL Peperoni, gewürfelt
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein geschnitten
  • 1 EL gutes Olivenöl
  • 1 dl trockener Weißwein
  • 1 dl trockener Rotwein
  • 1 ½ dl Bouillon
  • 4 Oliven, schwarz, gewürfelt
  • 4 Oliven, grün, gewürfelt
  • 1 EL Provenzalische Kräuter, 2 El gehackte Petersilie
  • Pfeffer aus der Mühle, 1 Prise Salz

Zubereitungsart

Schritt1

Der Ansatz:

Schritt2

Die Champignons putzen, nicht waschen, sondern mit einer kleinen Bürste säubern, in ½ cm große Würfel schneiden.

Schritt3

Das Olivenöl erhitzen, die Zwiebeln, Champignons, Peperoni, und Knoblauch dazugeben, 2 - 3 min. dünsten.

Schritt4

Mit dem Rotwein und der Bouillon ablöschen, 5 Minuten köcheln lassen.

Schritt5

Zuletzt die Oliven und die Kräuter dazu geben und ca. 3 min. weiter köcheln, reduzieren lassen, nachschmecken.

Schritt6

Mit der Einlage, Zwiebeln, Champignons, Peperoni, und Knoblauch servieren.

Rezeptart: Tags:
Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Rezept Kommentare

Loading Facebook Comments ...

Comments (2)

  1. verfasst von Rainer on 29/08/2014

    Guten tag, wo bleibt der Weißwein? Wird das Gekochte dann nachher gesiebt?

    Viele Grüße aus Hamburg

    • verfasst von Fritz on 01/09/2014

      Hallo Rainer,

      Vielen Dank für den Hinweis, dass war ein wenig unglücklich formuliert. Ich habe das Rezept nun ergänzt und hoffe es ist nun verständlich?

      Viele Grüße

      Das GekonntGekocht Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.