Salat von rotem und weißem Preßsack, Zwiebel Bratkartoffeln

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 5m
  • Fertig in 15m

Sicher haben Sie einen Metzger der einen guten Preßsack macht.

Zutaten

  • 400g - 600 g roten und weißen Preßsack in dickeren Scheiben
  • 2 mittelgroße Zwiebeln,
  • 2 - 3 Gewürzgurken,
  • 1 - 2 Tomaten,gewürfelt
  • Etwas frischen Schnittlauch , gehackt
  • Etwas Weinessig, Öl, Knoblauchs, Pfeffer , etwas Senf.nach eigenem Geschmack

Zubereitungsart

Schritt1

Vorgehensweise in folgenden Schritten.

Schritt2

Denn roten und weißen Preßsack zu gleichen Teilen in rustikale Stifte schneiden, die n Streifen geschnittene Zwiebeln und Gewürzgurken dazu geben.

Schritt3

Mit Salz, etwas Knoblauchsalz, ( Wenn man mag ) frisch gemahlenem Pfeffer, Weinessig, Rapsöl und etwas Senf würzen.

Schritt4

die Tomatenwürfel unterheben, nachschmecken, durchziehen lassen mit Schnittlauch bestreuen.

Schritt5

Anrichtevorschlag:

Schritt6

Mit Zwiebel - Bratkartoffeln mache ich aus Pellkartoffeln die zunächst " mit Ruhe" von beiden Seiten angebraten werden.

Schritt7

Zeitversetzt kommt zunächst der Speck und danach erst die Zwiebeln dazu.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 5
Rezept bewerten

5Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Schweinshaxe vom Grill in Biersoße

  • Leckere Käsesuppe mit Kartoffelstroh

    Schmelzkäsesuppe mit Kartoffelstroh

  • Bayrischer Schweinsbraten von Schweinebauch

    Bayerischer Schweinsbraten von Schweinebauch

  • Bayrische Hausmacher-Brezeln

  • Grammel – Kartoffelknödel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.