Pflaumen – Senf Sauce

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 15m

Zu gefülltem dänischem Schweine – oder Kasseler Braten, Spießbraten

Zutaten

  • 100 ml Pflaumensaft
  • 150 ml brauner Bratensaft
  • ½ Becher Crème fraiche
  • 10 Stück entkernte Kurpflaumen, eingeweicht, in kleinen Würfeln
  • 1 El Honig
  • 2 gehäufte El mittelscharfer Senf
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, gewürfelt
  • Etwas frischen Majoran
  • 1/2 Tl Rosenpaprika
  • 1 Tl Butterschmalz
  • Knoblauchsalz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Die Zwiebeln in Butterschmalz anschwitzen, Honig, Rosenpaprika und Senf dazu geben.

Schritt2

Mit dem braunen Bratensaft aufgießen und mit Creme fraiche etwas reduzieren lassen.

Schritt3

Die Pflaumen Würfel unter heben, mit einer Spur, (zwischen den Fingern zerriebenen) Majoran, Salz und Pfeffer würzen.

Schritt4

Ev. ganz leicht mit etwas angerührter Speisestärke binden.

Rezeptart:
Durchschnittliche Bewertung

(5 / 5)

5 5 1
Rezept bewerten

1Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Gänse-Sauce aus Gänseklein

  • Filet Mignon in Rotweinsauce

  • Wildfond / Wildjus selber machen

  • Wild Sauce „Sauce Gibier“

  • Pflaumensauce mit gerösteten Zwiebeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.