Parmesan Schnitzelchen mit Spargel Tagliatelle und Chili – Choron

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 30m

Ein wunderschönes Gericht in den italienischen Nationalfarben

Zutaten

  • 8 kleine Schweineschnitzelchen à 70 – 80 g (2 Stück p. P.)
  • 500 g grüner Spargel
  • 75 g geriebener Parmesan
  • 3 Eier
  • 1 Tl Mehl
  • 1 El Milch
  • 250 g Tagliatelle
  • 8 – 10 Kirschtomaten
  • Einige Basilikumblätter
  • 2 El Butterschmalz
  • Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker, etwas frisch geriebene Muskatnuss
  • Für die Sc. Choron:
  • (Geht auch mit einem Hollandaise – Fertigprodukt aus dem Supermarkt)
  • 2 – 3 Eigelbe
  • 125 g geklärte, heiße Butter
  • 2 El Estragonessig
  • Etwas guter Ketsup oder Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer
  • 1 El Wasser

Zubereitungsart

Schritt1

Vorgehensweise in folgenden Schritten.

Schritt2

Die Chili – Choron:

Schritt3

Die Eigelbe mit dem Estragonessig und 1 El Wasser auf einem heißen Wasserbad aufschlagen, die Eier gut ausgaren. Salzen und mit frisch geriebenem Chili würzen.

Schritt4

Die nicht zu heiße, geklärte Nussbutter zuerst tropfenweise, später in etwas größeren Mengen mit dem Schneebesen unterrühren.

Schritt5

Ketsup oder Tomatenmark zufügen, nachschmecken

Schritt6

Der Ansatz:

Schritt7

Den grünen Spargel im unteren Drittel schälen und in kochendem Salzwasser mit etwas Zucker nur 6 min. blanchieren.

Schritt8

Danach in kaltem Wasser abkühlen und schräg in 4 cm lange Stücke schneiden.

Schritt9

Die Spargelstücke für weitere 5 – 6 min. in heiße Butter geben, salzen, pfeffern und etwas frisch geriebene Muskatnuss darüber reiben. Dann die Kirschtomaten unterschwenken.

Schritt10

In der Zwischenzeit die Tagliatelle in Salzwasser „bissfest“ kochen, abgießen und zum Spargel geben, nur kurz durchschwenken, nachschmecken.

Schritt11

Die Parmesan Schnitzelchen:

Schritt12

1 El Milch, die Eier und den geriebenen Parmesan, glatt miteinander verrühren.

Schritt13

Die Schnitzelchen etwas klopfen, salzen, pfeffern und leicht mit Mehl bestäuben. Durch die Parmesan Panade ziehen, etwas „abstreifen“, damit sie nicht zu dick wird.

Schritt14

In heißem Butterschmalz ca. 2 min. auf jeder Seite goldgelb heraus braten.

Schritt15

Anrichtevorschlag:

Schritt16

Die Schnitzelchen auf / an den appetitlich bunten Tagliatelle anrichten, einige Basilikumblätter verteilen und die Chili – Choron dazu reichen.

Schritt17

Ein wunderschöner Anblick in den italienischen Nationalfarben ist entstanden.

Rezeptart:
Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 3
Rezept bewerten

3Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Flammkuchen mit Quark, Weintrauben, Haselnüssen und Speck

  • “Pitter un Jupp”

  • Schneller Spargel-Schinken-Kartoffelauflauf

  • Rheinische Kartoffel-Sauerkrautsuppe mit Apfel-Flönz

  • Asiatisches Curry – Hackfleisch mit Kokosmilch und Spinat

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.