Odenwälder Kochkäs

  • Portionen: 6-7
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 30m
  • Fertig in 40m

Den Besten machen die zornigsten Frauen, weil sie am kräftigsten Rühren

Zutaten

  • 500 g Schichtkäse, sehr gut abgetropft
  • 25 g Natron
  • 50 g Butter
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Beim "Kochkäs" ist es wichtig, dass er gut abgetropft und trocken ist.

Schritt2

(Am Besten auf ein Küchentuch auf einem Küchensieb geben, darüber 1 Teller stellen und obenauf mit 2 Konservendosen beschweren; über Nacht abtropfen lassen)

Schritt3

Danach durch ein feines Küchensieb streichen und mit Natron und der Butter vermengen; salzen, pfeffern.

Schritt4

Alles in eine reichlich große Schüssel geben und auf einem

Schritt5

60 ° C (Nicht heißer) Wasserbad schmelzen, dabei rühren, rühren, rühren, das kann etwas dauern!

Schritt6

Der Käse sollte komplett aufgelöst sein, bis eine leicht gelbliche, zähflüssige Masse entstanden ist; danach umfüllen, erkalten lassen.

Durchschnittliche Bewertung

(5 / 5)

5 5 1
Rezept bewerten

1Personen bewerteten dieses Rezept

Nährwertangabe

Informationen pro Portion:

  • Energie (kcal)

    130
  • Fett (g)

    9
  • KH (g)

    4
  • Eiweiss (g)

    8
  • Ballast (g)

    0
Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • 7 Kräuter-Suppe mit verlorenem Ei

  • Flammkuchen mit Quark, Weintrauben, Haselnüssen und Speck

  • Hessische Spundekäs: Die Spezialität aus Frischkäse und Sahnequark

    Hessischer Spundekäs

  • Frankfurter Pudding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.