Norddeutsche Birnensuppe mit „Armem Ritter“

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 25m

Aus der mecklenburgischen Küche, modern überarbeitet, heiß und kalt zu reichen,

Zutaten

  • Für den Suppenansatz:
  • 1,2 kg vollreife Birnen, geschält, entkernt in Scheiben
  • 1 l Wasser
  • 175 ml trockener Weißwein
  • 60 g Zucker
  • Saft 1 Zitrone
  • Zitronen
  • Abrieb ½ Zitrone
  • ½ Tl gemahlener Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 5 Scheiben geriebener Zwieback
  • Für den „Armen Ritter“
  • 8 Scheiben Baguette – Brot
  • 3/8 l Milch oder Sahne
  • 3 El Zucker
  • 1 Tütchen Vanillezucker
  • 2 ganze Eier
  • Etwas Zimt – Zucker oder Puderzucker
  • Etwas Butter zum braten

Zubereitungsart

Schritt1

Der Suppenansatz:

Schritt2

Das Wasser mit dem Zucker zunächst einmal aufkochen, Zitronensaft – und Abrieb, den Wein und die Birnenscheiben dazu geben, ca. 10 min leise köcheln lassen.

Schritt3

Mit dem geriebenen Zwieback binden, weitere 5 min. köcheln lassen und mit Zimt abschmecken.

Schritt4

Der Arme Ritter:

Schritt5

Die Eier mit dem Zucker, dem Vanillezucker und der Milch oder Sahne verquirlen.

Schritt6

Die Baguettescheiben darin gut einweichen und in reichlich brauner, Butter, goldgelb heraus braten.

Schritt7

Im Zimtzucker wälzen oder mit Puderzucker bestreuen.

Schritt8

Anrichtevorschlag:

Schritt9

Die gut gekühlte Birnensuppe in gekühlten Suppenteller (im Sommer) oder heiße Birnensuppe in vorgewärmten Suppentellern (im Winter) mit jeweils 2 Scheiben Armer Ritter zu Tisch geben.

Durchschnittliche Bewertung

(4.3 / 5)

4.3 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Biskuit-Roulade aus Lübeck

    Lübecker Biskuit-Roulade mit weißer Schokolade, Marzipan und Konfitüre

  • Sanddorn – Marmelade

  • Lübecker Marzipan Mousse mit Orange

  • Labskaus-Burger

  • Lübecker Zwetschgenkuchen vom Blech

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.