Münsterländer Kartoffel – Wirsingauflauf mit Schweinemett

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 50m
  • Fertig in 1:10 h

Der einfache Auflauf für die ganze Familie, so essen ihn die Münsterländer

Zutaten

  • 1 kleiner Kopf frischer Wirsing
  • 2 - 3 mittelgroße Zwiebeln in dünnen Scheiben
  • 400 - 500 g geschälte Kartoffeln in Scheiben
  • 500 g angemachtes Schweinemett
  • 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • Etwas gehobelter Gouda, oder Edamer Käse
  • Etwas gemahlener Kümmel oder Kümmelauszug, Salz, Pfeffer

Zubereitungsart

Schritt1

Die Vorbereitungen:

Schritt2

Das Schweinemett gut mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen und mit gehackten Zwiebeln versetzen.

Schritt3

Den Wirsing von den harten, grünen Außenblättern und Strünken befreien, waschen und in Streifen schneiden. Die Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden.

Schritt4

Der Aufbau:

Schritt5

In eine gefettete, ausreichend große Auflaufform eine Lage (Die Hälfte) Kartoffeln mit einigen in Streifen geschnittenen Zwiebeln schichten.

Schritt6

Mit Knoblauch oder Knoblauchsalz, Pfeffer und etwas gemahlenem Kümmel würzen und die Hälfte Wirsing darüber geben.

Schritt7

Nunmehr folgt die Lage Schweinemett und eine weitere Lage Wirsingkohl. Zuletzt und abschließend wieder Kartoffeln darüber geben..

Schritt8

Etwas Fleischs - oder Gemüsebrühe angießen und in den auf 180° C vorgeheizten Backofen für 50 min. schieben:

Schritt9

Anrichtevorschlag:

Schritt10

In den letzten 10 min. mit einem würzigem Reibkäse bestreuen,

Schritt11

goldgelb, appetitlich bräunen, rustikal in der Auflaufform auftragen.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Bergische Haferwaffeln

  • Currywurst Sauce aus dem Ruhrgebiet

  • Münsterländer Struven, das traditionelle Fastengericht

  • Münsterländer Wurstbrötchen

  • Münsterländer Hochzeitssuppe

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.