Leinöl – Frühlings Dip

  • Portionen: 5-6
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 3m
  • Fertig in 13m

Ideal zu jedem Grillfest, auch als kleines, fleischloses Gericht, zu Pellkartoffeln, gebackenen Kartoffeln etc.

Zutaten

  • 350 g Bio - Quark
  • 100 g Schmand
  • 4 El Leinöl
  • 1 Schalotte, fein gewürfelt
  • 3 El Schnittlauch, gehackt
  • 5 - 6 große Radieschen, klein gewürfelt
  • 1 Tl Zitronensaft und etwas Abrieb
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 Prise Zucker

Zubereitungsart

Schritt1

Den Bio - Quark, Schmand und das Leinöl miteinander aufrühren, herzhaft mit Salz, Pfeffer aus der Mühle und 1 Prise Zucker abschmecken. Die Kräuter und Radieschen Würfel unterheben, vor dem Servieren noch etwas Leinöl darüber geben.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Herzhaft-süßer Erdnussbutter-Dip zu vietnamesischen Sommerrollen

    Erdnuss-Dip Rezept

  • Gewürzketchup

  • Bibbeliskäs

  • Rote Zwiebelmarmelade

  • Hessische Spundekäs: Die Spezialität aus Frischkäse und Sahnequark

    Hessischer Spundekäs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.