Sie sind hier: » » »

Laugenknödel mit Rahm- Schwammerln

  • Portionen: 3-4
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 25m
  • Fertig in 45m

Der herbstliche Hochgenuss, so richtig lecker mit saisonal – frischen Waldpilzen

Zutaten

  • Für die Rahm- Schwammerln:
  • 400 g frische, geputzte, gesäuberte Waldpilze, auf gleiche Größe geschnitten. (Pfifferlinge, Steinpilze, Maronen, Birkenpilze, braune Champignons)
  • 2 mittelgroße Zwiebeln,gewürfelt
  • 1 – 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt, nach eigenem Geschmack
  • 1 guter Tl Mehl
  • 200 ml Fleisch – oder Gemüsebrühe
  • 150 ml Sahne
  • 1 kleines Bündchen Schnittlauch, gehackt
  • 2 El gehackte Petersilie
  • 5 El Butter
  • Für die Laugenknödel:
  • 400 g altbackene Laugenbrezeln vom Vortag in ½ cm großen Würfeln
  • 2 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 200 ml warme Milch
  • 3 ganze Eier
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Die Laugenknödel:

Schritt2

Die Zwiebelwürfel in 2 El Butter farblos anschwitzen und zu den Laugenbrezelwürfel geben. Die warme Milch zugeben, einen Topfdeckel darüber stülpen, ca. 15 min. quellen lassen. (Bis die Milch weitgehend aufgeaugt ist)

Schritt3

Die Eier und die Petersilie unter mengen, salzen und pfeffern, wieder etwa 20 min. ruhen lassen.

Schritt4

Mit angefeuchteten Händen beliebig große Knödel formen, dabei fest zusammen drücken.

Schritt5

In reichlich kochendes Salzwasser geben, den Topf zurückziehen oder runter schalten und bei kleiner Hitze ca. 15 min. leise köcheln lassen.

Schritt6

Kurz vor dem Anrichten mit einer Schaumkelle heraus nehmen und auf Küchenkrepp ablaufen lassen.

Schritt7

Die Rahm- Schwammerln:

Schritt8

Die Zwiebelwürfel mit dem Knoblauch in der restlichen Butter in einer großen Stielpfanne ebenfalls farblos anschwitzen.

Schritt9

Die vorbereiteten Schwammerln dazu geben, 2 – 3 min. zusammen braten /schmoren, leicht bräunen. Das Mehl darüber stäuben, kurz mit anschwitzen. Die Brühe aufgießen, weitere 3 – 4 min. köcheln lassen.

Schritt10

Die Sahne dazu geben, cremig einkochen lassen, nachschmecken und den Schnittlauch unter heben.

Schritt11

Anrichtevorschlag:

Schritt12

Die Rahmpilze auf vorgewärmten Teller aufteilen, darüber die Laugenknödel setzen

Schritt13

Rezeptart: Tags: ,
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Bayrische Hausmacher-Brezeln

  • Grammel – Kartoffelknödel

  • Weintrauben Strudel Rezept

  • Flammkuchen mit buntem Paprika und Hackfleischflocken Rezept

  • Fränkischer Zwiebel-Apfelkuchen mit Speck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.