Schweinerücken Zigeuner Art

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 1:15 h
  • Fertig in 1:30 h

Heiß geliebter Familien-Sonntagsbraten, immer wieder lecker

Zutaten

  • 700 g ausgelöster Schweinerücken
  • (Geht auch mit Schweinenacken oder Kasseler)
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 2 El Pflanzenöl
  • 2 rote Gemüsepaprika, gewaschen, entkernt, geviertelt
  • 2 gelbe Gemüsepaprika, gewaschen, entkernt, geviertelt
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 75 ml Sahne
  • 75 ml saure Sahne
  • 1 Tl Tomatenmark
  • 1 Tl Senf
  • 1 El Butter
  • 1 Tl Zitronensaft
  • Knoblauchsalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, Rosenpaprika nach Geschmack

Zubereitungsart

Schritt1

Die Vorbereitung:

Schritt2

Zuerst den Backofen auf höchste Stufe Oberhitze vorheizen.

Schritt3

Von den gewaschenen, entkernten, geviertelt Paprikaschoten jeweils 2 El in ganz feine Streifen schneiden.

Schritt4

Den großen Rest flach drücken und nebeneinander auf das gefettete, flache Backblech legen.

Schritt5

Auf die oberste Schiene unter die Heizschlangen geben und so lange grillen, bis die Haut schwarze Blasen schlägt.

Schritt6

Heraus nehmen, die Backofentemperatur auf 100 ° C absinken lassen. Die Schoten etwa 5 min. mit einem feuchten Küchentuch bedecken.

Schritt7

Danach die Haut abziehen und in 2-3 cm große Stücke schneiden.

Schritt8

Der Schweinerücken:

Schritt9

Den Schweinerücken rund herum mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Pflanzenöl, (Auch an den Enden) anbraten, Farbe nehmen lassen.

Schritt10

Mit dem Senf bestreichen und mit der Gemüsebrühe an gießen. Etwa 70-75 min. in den Backofen schieben, langsam, rosa-saftig braten, garen.

Schritt11

Schritt12

Die Sauce:

Schritt13

Die Zwiebel in etwas Butter mit Rosenpaprika nach Geschmack und Tomatenmark anschwitzen, mit dem Braten Fond und der flüssigen- und sauren Sahne aufgießen.

Schritt14

Mit den feinen Paprikastreifen 3-4 min köcheln, etwas reduzieren lassen.

Schritt15

Den Zitronensaft dazu geben, ev. leicht mit angerührter Speisestärke binden, pikant nachschmecken.

Schritt16

Anrichtevorschlag:

Schritt17

Den rosa Schweinerücken dünn aufschneiden und auf dem Paprikagemüse anrichten, die Sauce drum herum geben.

Schritt18

Dazu passen die verschiedensten Kartoffelzubereitungen, aber auch Pasta oder trockener Reis.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Nährwertangabe

Informationen pro Portion:

  • Energie (kcal)

    444
  • Fett (g)

    26
  • KH (g)

    12
  • Eiweiss (g)

    41
  • Ballast (g)

    6
Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Westfälisches Kutschergulasch mit dunklem Bier und Pumpernickel

  • Bauerntopf griechischer Art, Eintopf mit Hackfleisch und Feta

    Bauerntopf griechischer Art mit Hackfleisch und Schafskäse

  • Rheinische Pepse Rezept, Sauerbraten aus der Schweinekeule

    Rheinische Pepse

  • Falscher Hase (Hackbraten) -Rezept

    Falscher Hase (Hackbraten) mit raffinierter Füllung

  • Asiatische Bolognaise mit Pak-Chois

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.