Rinderfiletspitzen in Currysahne mit gebackenen Früchten

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Das schnell, herzhafte Minutengoulasch in leckerer Currysahne

Zutaten

  • 600 g Rinderfilet in Streifen geschnitten
  • Ddazu eignet sich gut die Spitze und der Kopf des Rinderfilets)
  • Etwas Fleichbrühe oder Gemüsebrühe
  • 2 - 3 Schalotte, gewürfelt
  • 40-50g Knollensellerie, gewürfelt
  • 1 saurer Apfel, gewürfelt
  • 2 Bananen
  • 4 Scheiben Ananas
  • 40 - 50 g Cocosraspeln
  • 1 El frischen Ingwer, gerieben
  • 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten (Wenn man mag, geht auch ohne)
  • 1 Ei
  • Etwas Milch
  • 1/2 Becher Crème fraiche, saure Sahne oder Cocosmilch
  • Etwas Oel
  • Salz, Pfeffer Currypulver nach Geschmack

Zubereitungsart

Schritt1

Die Currysoße:

Schritt2

Die Schalotten in etwas Butter glasig anschwitzen. Zunächst den klein gewürfelten Apfel, den Knollensellerie, 1/2 Scheibe gewürfelte Ananas, 1/2 gewürfelte Banane und fein geschnittenen Knoblauch dazu geben.

Schritt3

Alles mit einander angehen lassen, einen El Cocos Raspeln und Currypulver nach Geschmack hinzufügen.

Schritt4

Das Currypulver 1 - 2 min. "ausschwitzen" und mit etwas Fleischbrühe oder Gemüsebrühe aufgießen.

Schritt5

Crème fraiche dazu geben. 4 - 5 min. köcheln, reduzieren lassen, mit dem geriebenen Ingwer nachschmecken.

Schritt6

Die Garnitur:

Schritt7

In der Zwischenzeit die Ananasscheiben halbieren, die Bananen vierteln.

Schritt8

Beides leicht mehlen und durch Ei, mit etwas Milch verschlagen, ziehen und mit Cocos Raspeln panieren. In Butterschmalz goldgelb heraustraten.

Schritt9

Das geschnetzelte Rinderfilet, mit Salz und Pfeffer würzen in recht heißem Olivenöl kurz 1 - 2 min. scharf anbraten.

Schritt10

Das Fleisch soll innen rosa bleiben, ohne Bratfett in die Currysoße geben. Keinesfalls mehr kochen lassen.

Schritt11

Anrichtevorschlag:

Schritt12

Mit wildem Reis Risotto und den gebackenen Früchten servieren. Gern reiche ich dazu knackige Blattsalate in Orangen - Yoghurt Dressing mit Orangenfilets.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Onion & Cheddar Moinkballs

  • Bacon Bomb

  • Surf and Turf - aus Rindersteak und Hummerschwanz, Garnelen oder anderen Meeresfrüchten und Fischen

    Surf & Turf – Grillspieße mit Garnelen

  • Rindfleisch: Das Flanksteak gehört zu den besonderen Beef-Cuts

    Flanksteak vom Grill

  • Currypulver auf Löffel und Brett

    Vegetarisches Blumenkohl-Curry mit Tofu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.