Gnocchi-Salat mit Pesto, Schinken, Rauke und Käse Spänen

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Sommerlich, frisch, Party und Grillfest geeignet, sättigend, appetitlich bunt

Zutaten

  • Für den Gnocchi-Salat:
  • 400 g frische Gnocchi (Kühlregal)
  • 125 g gekochter Schinken in 2 cm großen Blättern
  • 1 Schälchen Kirschtomaten ohne Blüte, ev. halbiert
  • 50 g Rauke, geputzt, in kaltem Wasser aufgefrischt
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 3 El Olivenöl
  • 40 g Parmesan, vom Stück gehobelt, alter Gouda oder ein anderer Bergkäse
  • Für den Dressing:
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 3-4 El weißer Balsamico
  • 50 g Pesto aus dem Supermarkt
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle, ev. 1 Prise Zucker

Zubereitungsart

Schritt1

Die Gnocchi in einer Stielpfanne in Olivenöl ca. 4 min. anbraten, dabei wenden, Farbe nehmen lassen, zunächst heraus nehmen.

Schritt2

(Ev. in 2 Durchgängen)

Schritt3

In die gleiche Pfanne wieder etwas Öl geben und die Zwiebeln farblos anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe und dem Essig ablöschen.

Schritt4

1-2 min. köcheln, reduzieren lassen und das Pesto einrühren, herzhaft, pikant nachschmecken.

Schritt5

Über die Gnocchi geben, ca. 40-50 min. marinieren, durchziehen lassen.

Schritt6

Dann die Schinkenblättchen und die Tomaten unter heben, kurz vor dem Servieren die Rauke.

Schritt7

Anrichtevorschlag:

Schritt8

Portionsweise anrichten, ev. noch mit Basilikumblättchen aus garnieren und die Käsespäne darüber hobeln.

Schritt9

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Rote Beete selber einlegen

    Rote Beete selber einlegen und einwecken

  • Gänse-Sauce aus Gänseklein

  • Rehschulter in Rotwein-Preiselbeere-Sauce mit geschmorten Waldpilzen

  • Hummer in Kräuter-Rotwein-Butter

  • Filet Mignon in Rotweinsauce

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.