Sie sind hier: »

Pesto

Kommt vom italienischen „pestare“, was soviel wie „zerstampfen“ heißt. Darunter ist eine italienische Würzpaste zu verstehen aus:
Frischem Basilikum, Pinienkernen, Knoblauch, Meersalz, Parmesan oder Peccorino und Olivenöl.
Die Zutaten werden in einem Mörser oder Küchenmixer unter Hinzugabe von Olivenöl pastenähnlich, fein zerkleinert. Sie wird meistens mit / zu Pastagerichten, Gemüse, aber auch Kartoffeln und Suppen wie der Minestrone gereicht.

Rezepte zum Begriff 'Pesto'

Bruschetta auf Ciabattabrot mit spanischem Pesto

Rezeptart: Küche:
Bewertung: (4 / 5)

Einfache, fruchtig - herzhafte Finger Food

Weiterlesen

Pesto alla Genovese

Bewertung: (4 / 5)

Pesto gibt es in unzähligen Variationen, hier das Bekannteste, das „Pesto alla Genovese“

Weiterlesen

Gnocchi patate mit Kräuterpesto

Bewertung: (4 / 5)

Ein wunderschönes, einfaches Gnocchi Rezept für jeden Tag mit Spinat, Tomatensugo und gehobeltem Parmesan

Weiterlesen

Mais – Fritters mit Tomaten, Pesto und Morzarella

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Einfach, herzhaft, schnell gemacht, warm serviert

Weiterlesen

Crossini mit Frühlings – Pesto und Parmesan

Rezeptart: ,
Bewertung: (4 / 5)

Einfach, schnell, fleischlos, kross, herzhaft lecker

Weiterlesen

Italienisches Kartoffelpürrèe mit Olivenöl, Tomaten, Pinienkernen und Pesto

Rezeptart: Küche:
Bewertung: (4 / 5)

Das etwas andere Kartoffelpürrèe, italienisch, würzig, auch ohne weitere Beilage ein Genuss

Weiterlesen

Kabeljaufilet „en Papilote“ mit Basilikum Pesto und beurre blanc

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Naturell,unverfälscht mit einem tollen Aroma, einfach und schnell gemacht

Weiterlesen

Bärlauchpesto

Bewertung: (4 / 5)

Der ideale Begleiter für frische Speisen, Suppen, Salate, Quark, Nudeln, kräftige Kräuter-Dipps

Weiterlesen

Frischer Hummer gegrillt mit ligurischem Kräuterpesto

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Etwas Edles aber trotzdem schnelles und relativ unaufwendiges für die Feiertage

Weiterlesen

Garnelenspieß auf Gemüse – Curryreis mit Kräuterpesto

Bewertung: (4 / 5)

Lecker, leicht und schnell gemacht !

Weiterlesen