Sie sind hier: » » »

Tatar angemacht mit bunten Saisonsalaten

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Ein herzhaftes, kalorienarmes Abendessen mit gesalzener Landbutter und geröstetem Bauernbrot

Zutaten

  • 600 g leuchtend rotes Tatarfleich, frisch gewolft
  • 2 Schalotten in kleinen Würfeln
  • 3 Cornichons in kleinen Würfeln
  • 1 Tl Murcia Kapern in kleinen Würfeln
  • 1 - 2 Sardellen (Geht auch ohne)
  • 2 Eigelbe
  • 2 - 3 Tl guter Ketchup
  • Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer, Rosenpaprika oder etwas gemahlener Chilli nach Geschmack

Zubereitungsart

Schritt1

Das absolut frische Tatarfleisch mit den Schalotten, den Kapern, Cornichons, den Eigelben, dem Ketsup und den Gewürzen vermengen. Nach eigenem Geschmack pikant abschmecken.

Schritt2

Anrichtevorschlag:

Schritt3

Zu einem Beefsteak formen, (150g - 180 g) und mit etwas Öl abstreifen, anrichten und mit den angemachten, bunten Salaten umlegen.

Schritt4

Dazu ein rustikales, geröstetes Bauernbrot oder Vollkornbrot und gesalzene Landbutter servieren. Dazu passt ein frisches Bier genau so gut wie ein Glas Rotwein.

Schritt5

.

Rezeptart: Tags: , ,
Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Spicy gefülltes Minuten Rumpsteak mit Peperoni

  • Boeuf – Miroton

  • Geschmorte Rinderbäckchen in Barolo mit Frühlingsgemüse

  • Überbratener Tatar – Toast mit Tomaten – Salsa

  • Merguez – scharfe Lammbratwurst, aber hausgemacht

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.