Schweine – Minutensteak “Pizzaiola”

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 20m

Schnelle, italienische Küche und dabei so… lecker

Zutaten

  • Für die Schweine - Minutensteaks:
  • 8 dünne Schweinerückensteaks à 80 g, küchenfertig
  • 2 El Olivenöl
  • Etwas Mehl zum Bestäuben
  • Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle
  • Für die Pizzaiola:
  • 800 g stückige Tomaten / Dose
  • 2 Tl Tomatenmark
  • 200 ml Tomatensaft
  • 1 - 2 Knoblauchzehen, fein gehackt, nach eigenem Geschmack
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, gewürfelt
  • 1 großer El Kapern
  • 3 Sardellenfilets, klein geschnitten
  • 2 Stiele Rosmarin, gehackt
  • 2 Stiele frischer Oregano, gehackt
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, etwas Zucker

Zubereitungsart

Schritt1

Die Pizzaiola:

Schritt2

Die Zwiebeln mit dem Knoblauch in Olivenöl glasig anschwitzen und das Tomatenmark 1 min. mitschwitzen.

Schritt3

Mit dem Tomatensaft ablöschen und mit dem gehackten Rosmarin, Oregano, Kapern und den Sardellen ca. 3 min. leise köcheln lassen.

Schritt4

Mit Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle und etwas Zucker abschmecken.

Schritt5

Die Schweine - Minutensteaks:

Schritt6

Salzen und pfeffern, leicht mit Mehl bestäuben (Brät sich besser) und nur ganz kurz von beiden Seiten Farbe nehmen lassen, rosa halten und in den Pizzaiola - Ansatz geben.

Schritt7

Anrichtevorschlag:

Schritt8

Dazu schmecken besonders Pasta oder auch nur ein Stück krosses Ciabatta - Brot.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Rote Beete selber einlegen

    Rote Beete selber einlegen und einwecken

  • Weinbergschnecken nach Elsässer Art

  • In Merlot pochiertes Rinderfilet mit Parmesan-Petersilien-Stampf

  • Spinat-Hackfleisch-Maultaschen im Kräutersud

  • Rotkohl / Blaukraut / Rotweinkraut / Apfelrotkraut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.