Sie sind hier: » » »

Schnittlauch – Oliven – Sauce

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Zubereitungszeit: 5m
  • Fertig in 10m

Etwas aus der Sterneküche, modern, leicht, zu gebratenem oder gebackenem Fisch

Zutaten

  • 150 ml Fischfond
  • 150 ml Crème fraiche
  • 2 Cl Wermut
  • 10 schwarze Oliven ohne Kerne, gehackt
  • 1 kleines Bund frischer Schnittlauch, gehackt mit 30 - 40 g kalter Butter gemengt
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Den gehackten Schnittlauch zunächst mit der kalten Butter vermengen.

Schritt2

Den Fischfond mit Crème fraiche aufkochen und leise 5 min. reduzieren lassen, mit Salz, Pfeffer und dem Wermut abschmecken

Schritt3

Die Schnittlauchbutter nunmehr mit dem Zauberstab schaumig untermixen und die gehackten Oliven unterheben.

Schritt4

Nachschmecken, nicht mehr kochen lassen.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Hähnchen mit Wermut und Trauben in Estragonsahne

  • Lachs im Wirsingmantel mit Prosecco – Sauce

  • Lachsfilet im Blätterteig mit Prosecco – Schaum

  • Bechamel Sauce Basisrezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.